Der Hamburger SV muss voraussichtlich vier bis sechs Wochen auf Tolgay Arslan verzichten.

Der 19-jährige Nachwuchsstürmer zog sich im Training am Dienstag einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu.

Mehrwöchige Pause

Das ergab eine Kernspintomographie am Mittwochnachmittag. "Tolgay wird voraussichtlich vier bis sechs Wochen pausieren müssen", sagte HSV-Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk.

In dieser Saison kam Arslan bislang viermal in der Bundesliga und siebenmal beim HSV II in der Regionalliga Nord zum Einsatz.