Bremens Marko Arnautovic zeigte sich eiskalt: Er traf mit seinem einzigen Torschuss im Spiel.

  • Bremen feierte an den ersten vier Spieltagen drei Siege. Das hatte es bei Werder zuletzt vor sechs Jahren in der Saison 2005/06 gegeben.

  • Markus Rosenberg erzielte schon Bremens drittes Jokertor in dieser Saison.

  • 1899 Hoffenheim verlor erstmals in seiner noch jungen Bundesligageschichte zwei der ersten vier Saisonspiele (1:2 in Hannover und gegen Bremen).

  • Lukas Schmitz leitete beim 1:1 im vierten Saisonspiel schon zum dritten Mal einen Treffer ein.

  • Hoffenheim legte einen Blitzstart hin und gab in den ersten drei Minuten vier Torschüsse ab.

  • Fabian Johnson, der von Jürgen Klinsmann für die Nationalmannschaft der USA berufen wurde, war wieder einmal der laufstärkste Spieler, spulte über 12,5 Kilometer ab.

  • Wie im April mit St. Pauli verlor Holger Stanislawski auch jetzt mit Hoffenheim zu Hause gegen Bremen nach einer 1:0-Führung.

  • Werder gewann erstmals im Jahr 2011 zwei Bundesligaspiele in Folge.

  • Hoffenheim trat zum dritten Mal in Folge mit der identischen Anfangformation an.