Hamburg - Der HSV muss weiter auf Dennis Aogo verzichten. Der Defensivspieler der Rothosen leidet an einer schmerzhafen Schambeinentzündung.

Momentan befindet sich Aogo in Berlin und unterzieht sich dort einer Stoßwellentherapie. Bis Dienstag nächster Woche wird die Behandlung in der Hauptstadt andauern.