Köln - Pünktlich zum Ende der Hinrunde bietet der Offizielle Bundesliga Manager (OBM) wieder das ideale Spielvergnügen zum Überbrücken der Winterpause. Ab dem 18. Dezember starten die alljährlichen KIX-Winterpokale, bei denen man neben der perfekten Vorbereitung auf die Spiele nach der Winterpause auch bare KIX gewinnen kann.

Der Gewinner des Wettbewerbs erhält bei nur einem KIX Teilnahmegebühr für das eigene Team zehn KIX auf seinem Konto im Spiel gutgeschrieben.

Schneemann in die Vitrine!

Dazu gibt es den begehrten Schneemannpokal für die Vitrine im Spiel. Dabei ist die Teilnahme nicht begrenzt. Jeder kann an so vielen Winterpokalen teilnehmen, wie er möchte.

Die KIX-Winterpokale befinden sich - im eingeloggten Zustand - oben rechts im Menü unter Turniere. Danach werden links im Suchfilter die offenen Pokalrunden angezeigt. Anschließend einfach einen der KIX-Winterpokale auswählen und unten rechts auf "BEITRETEN" klicken.

Fünf Siege reichen zum Gewinn

Wenn die Runde mit 32 Mannschaften bis 16 Uhr komplett ist, startet sie noch am selben Tag. Die einzelnen Pokalrunden werden täglich im Spielmodus ohne Rückspiel um 18 Uhr ausgespielt. Bei nur 32 Teilnehmern reichen fünf Siege, um als Gewinner der Runde zehn KIX auf sein Konto gutgeschrieben zu bekommen.

Steigen Sie jetzt beim KIX-Winterpokal 2010 ein und gewinnen Sie einen der begehrten Schneemänner für die Vitrine. Einloggen: Hier geht's zum OBM!