Köln - FC-Außenverteidiger Andrezinho hat sich am Dienstag nach einem Zweikampf im Training einen Kreuzbandriss zugezogen.

Nach der Trainingseinheit am Dienstag wurde Andrezinho in der Kölner MediaPark-Klinik eingehend untersucht. Eine Kernspintomographie ergab einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. Der 30-Jährige wird dem 1. FC Köln voraussichtlich sechs Monate lang fehlen.