Andreas Rettig verantwortet seit Januar 2013 die Bereiche Spielbetrieb & Lizenzierung bei der DFL Deutsche Fußball Liga
Andreas Rettig verantwortet seit Januar 2013 die Bereiche Spielbetrieb & Lizenzierung bei der DFL Deutsche Fußball Liga
Bundesliga

Andreas Rettig wird 50

Frankfurt/Main - DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig feiert am heutigen Donnerstag seinen 50. Geburtstag. Der gebürtige Leverkusener verantwortet die Bereiche Spielbetrieb & Lizenzierung bei der DFL Deutsche Fußball Liga seit Januar 2013. Vor seiner Tätigkeit bei der DFL arbeitete Rettig sechs Jahre als Geschäftsführer des FC Augsburg (2006 - 2012) und führte den Club 2011 in die Bundesliga.

Seine Karriere begann Rettig nach Abschluss des Fußballlehrer-Lehrgangs 1989 als Jugend- und Nachwuchsleiter bei Bayer 04 Leverkusen, ehe er 1996 zum Vorstandsmitglied der Leverkusener aufrückte. 1998 begann Rettig als Manager beim SC Freiburg, bevor er vier Jahre später Geschäftsführer beim 1. FC Köln wurde (bis Dezember 2005).