Wolfsburg - Der dienstälteste Spieler im Kader des VfL Wolfsburg bleibt ein weiteres Jahr bei den "Wölfen": Torwart Andre Lenz verlängerte seinen Kontrakt bis zum 30. Juni 2012. "Er spielt eine gute Rolle in unserem Kader. Andre Lenz steht im Tor seinen Mann, wenn es darauf ankommt. Das hat man ja beim Spiel in der vergangenen Saison in Stuttgart gesehen", so Felix Magath.

Der Cheftrainer weiter: "Von seiner Erfahrung werden die jüngeren Spieler profitieren." Der 37 Jahre alte Andre Lenz freut sich auf eine weitere Saison beim VfL: "Es ist extrem schön für mich, dass ich ein weiteres Jahr aktiv zu den 'Wölfen' gehöre. Ich freue mich auf die neue Saison und werde alles für die Mannschaft und den Verein tun, denn mein Vertrag hat keinen Rentenstatus - vielmehr will und werde ich fit sein, wenn das Team mich braucht", äußerte sich der Keeper nach seiner Vertragsunterzeichnung.

Lenz kam 2004 vom TSV 1860 München zum VfL Wolfsburg und hatte seitdem insgesamt 19 Einsätze (18 Mal Bundesliga, ein Mal Europapokal) bei den "Grün-Weißen".