Halil Altintop (l.) erzielte bislang 44 Tore in der Bundesliga
Halil Altintop (l.) erzielte bislang 44 Tore in der Bundesliga
Bundesliga

Altintop unterschreibt bei der Eintracht

Nach Abschluss der Vertragsgespräche hat der 27-jährige Halil Altintop am Donnerstagvormittag einen Vertrag bei Eintracht Frankfurt unterzeichnet. Der Kontrakt mit dem türkischen Nationalspieler läuft zunächst bis zum 30. Juni 2010.

Zuvor hat der Stürmer seinen Vertrag bei Schalke 04 aufgelöst. Nach der sportmedizinischen Untersuchung und der Präsentation vor den Medien wird Halil Altintop am Mannschaftstraining am Donnerstag teilnehmen und bereits im Aufgebot für das Heimspiel gegen den 1.FC Köln am kommenden Samstag stehen.

Nummer 19 bei der Eintracht

Der 1,86 Meter große und 83 Kilogramm schwere Spieler ist gebürtiger Gelsenkirchener. Bei den "Königblauen" spielte er seit der Saison 2006/07. Zuvor hießen seine Stationen 1. FC Kaiserslautern, SG Wattenscheid 09, TuS Rotthausen und Schwarz-Weiß Gelsenkirchen-Süd.

Als Profi bestritt der Zwillingsbruder von Hamit Altintop (FC Bayern München) 187 Meisterschaftsspiele. Seine größten Erfolge feierte er mit dem FC Schalke 04 (2007 Platz 2 im Ligapokal; 2007 Platz 2 in der Bundesliga und 2008 Platz 3 in der Bundesliga).

2005 feierte Altintop sein Debüt in der türkischen Nationalmannschaft. Inzwischen stehen 32 Spiele und acht Tore in seiner Bilanz. Bei der Eintracht erhält Halil Altintop das Trikot mit der Rückennummer 19.