Mönchengladbach - Alle Spieler von Borussia Mönchengladbach gingen bei der Vormittagseinheit mit auf den Platz. Roel Brouwers hat seine Rückenbeschwerden und Mike Hanke sowie Dante haben ihre Blessuren aus dem Stuttgart-Spiel weitgehend auskuriert.

Kapitän Filip Daems ist nach überstandener Grippe ebenfalls wieder an Bord. "Ich fühle mich gut", sagte der Belgier, der bei der Vormittagseinheit trotz Temperaturen um minus sechs Grad als einer der wenigen in kurzer Hose trainierte. Die meisten Spieler versuchten sich dagegen, mit Thermowäsche gegen die Eiseskälte zu schützen.

"Sie hilft aber auch nur bedingt", sagte Patrick Herrmann. "Es ist wirklich extrem kalt. Der Boden war gefroren, aber damit müssen wir leben. Besser es ist so, als würde es regnen", meinte VfL-Coach Lucien Favre.