Alex Meier hat Probleme an der Patellasehne. Gegen die Bayern muss der Topgoalgetter der Eintracht nun pausieren
Alex Meier hat Probleme an der Patellasehne. Gegen die Bayern muss der Topgoalgetter der Eintracht nun pausieren
Bundesliga

Alexander Meier fällt gegen die Bayern verletzt aus

Frankfurt - Schock für Eintracht Frankfurt: Der Tabellenachte muss im Auswärtsspiel bei Tabellenführer FC Bayern München am Samstag (ab 15 Uhr im Liveticker) auf Offensivkraft Alexander Meier verzichten.

Der bislang erfolgreichste Bundesliga-Torjäger der Saison (19 Treffer) fällt wegen einer Knieverletzung aus. Meier habe Probleme mit der Patellasehne, erklärte Eintracht-Coach Thomas Schaaf. "Wir bedauern den Ausfall unseres Top-Torschützen natürlich sehr, gerade vor der Partie gegen den Tabellenführer", sagt Schaaf. "Wir hoffen, dass die Verletzung von Alex Meier nicht so gravierend ist und er baldmöglichst wieder zur Verfügung steht."

Neben dem 32-jährigen Meier fehlen den Frankfurtern in München Abwehrchef Carlos Zambrano (Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Marco Russ (Meniskus-Operation).

SID