Am Dienstagabend (14. Juli) wurde bei Hannover 96 der Mannschaftsrat für die kommende Saison gewählt. Robert Enke war bereits vor Beginn des Trainingslagers in Bad Kleinkirchheim von Cheftrainer Dieter Hecking als Mannschaftskapitän bestätigt worden.

Spielmacher Arnold Bruggink ist von den Mitspielern zum Vize-Kapitän gewählt worden. Ebenfalls dabei: Rechtsverteidiger Steven Cherundolo, Mittelfeldabräumer Hanno Balitsch und Innenverteidiger Christian Schulz, der Altin Lala ersetzt.

Lala hatte nach zehn Jahren auf eine Kandidatur verzichtet. "Sein Wort hat ohnehin Gewicht", beschrieb Coach Dieter Hecking die Rolle des 96-Urgesteins.