Berlin - Hertha BSC muss im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen am Sonntag (ab 15 Uhr im Live-Ticker) ohne Toptorjäger Adrian Ramos auskommen. Wie Trainer Jos Luhukay am Freitag mitteilte, ist der 28 Jahre alte Kolumbianer nach seinem Zusammenprall im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim (1:1) am vergangenen Wochenende noch nicht wieder einsatzfähig. Ramos hatte eine schwere Prellung des rechten Oberschenkels erlitten.

Luhukay sagte, er habe noch nicht entschieden, wer im Angriff für Ramos zum Einsatz kommen wird. Sandro Wagner und Sami Allagui seien die ersten Alternativen, aber "vielleicht fällt mir auch noch eine andere Option ein", betonte der Niederländer.

Ramos, der nach der Saison zu Borussia Dortmund wechseln wird, erzielte für den Hauptstadtclub bislang 16 Treffer und stand in allen 29 Saisonspielen von Anfang an auf dem Platz. Zudem gab der Südamerikaner fünf Vorlagen.