Luc Castaignos harmoniert bereits prächtig mit Sturmpartner Haris Seferovic - © imago / VI
Luc Castaignos harmoniert bereits prächtig mit Sturmpartner Haris Seferovic - © imago / VI
Bundesliga

Darum macht Luc Castaignos Eintracht Frankfurt besser

Köln - Noch befinden sich die 18 Clubs intensiv in der Vorbereitung, es geht jedoch in die heiße Phase - der Bundesliga-Start steht vor der Tür! Am 14. August beginnt die 53. Bundesliga-Saison, mit zahlreichen Neuzugängen, welche die 18 Clubs entscheidend verbessern sollen.

Frühe Planungssicherheit

Einige Transfers, die den Kader verstärken sollen, haben die Vereine bereits vollzogen.bundesliga.de stellt die entscheidenden Transfers vor und analysiert, wie sie ihren neuen Club besser machen können. Heute: Luc Castaignos von Eintracht Frankfurt.

Die schwere Verletzung von Top-Torjäger Alex Meier im April war ein Schlüsselmoment der Frankfurter Saison und offenbarte auch die fehlende Tiefe im Kader. Damit sich solch eine Situation nicht wiederholt, hat Sportdirektor Bruno Hübner schon früh auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Twente Enschedes Angreifer Luc Castaignos gesichert. Der 22-Jährige passt perfekt in das Anforderungsprofil und hat in der niederländischen Ehrendivision bewiesen, dass er Knipsen kann. In 131 Spielen für Enschede und Feyenoord Rotterdam traf er 52 Mal. In der letzten Saison brachte er es auf ordentliche zehn Tore in 29 Einsätzen.

- © imago