Branimir Hrgota bejubelte gegen Mainz zwei Treffer. - © imago / Jan Huebner
Branimir Hrgota bejubelte gegen Mainz zwei Treffer. - © imago / Jan Huebner
Bundesliga

Branimir Hrgota als Spieler des 16. Spieltags nominiert

Köln - Eintracht Frankfurt überwintert in der oberen Tabellenhälfte und spielt vor allem im eigenen Stadion so erfolgreich wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Vor allem ein Spieler hat beim 3:0 gegen den 1. FSV Mainz 05 daran großen Anteil: Branimir Hrgoza. Er erzielte zwei Tore. Ist er auch der Spieler des 16. Spieltags? Jetzt abstimmen!

Top-Facts

>>> Hier geht's zum Voting <<<

    Sein erster Doppelpack seit dem 11. Mai 2013. Damals hatte Hrgota für Borussia Mönchengladbach sogar drei Mal getroffen... in Mainz!

    Mit einem Tor und einer Torvorlage stellte Hrgota seine Ausbeute der ersten 15 Spieltage in einer Partie ein.

>>> Alle Infos zu #SGEM05 im Matchcenter