Rinteln - Hannover 96 hat zum Start in die Länderspielpause einen lockeren Testspielsieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka setzte sich gegen eine Rintelner Bezirksauswahl mit 16:0 (8:0) durch.

Die besten Torschützen in Reihen der "Roten" waren die Stürmer Jan Schlaudraff und Artur Sobiech, die jeweils fünf Mal ins Schwarze trafen. Die weiteren Tore steuerten Jannis Pläschke (2), Deniz Aycicek und Sergio da Silva Pinto bei. Dazu unterlief den Gastgebern noch ein Eigentor.

Hannover 96 (Startelf): Miller - Pander, Schulz, Schünemann, Löhden - Schmiedebach, Pinto, Aycicek, Nikci - Schlaudraff, Sobiech

Tore: 0:1 Aycicek (16.), 0:2 Schlaudraff (26.), 0:3 Sobiech (30.), 0:4 Pinto (31.), 0:5 Schlaudraff (35.), 0:6 Eigentor (37.), 0:7 Schlaudraff (FEM, 40.), 0:8 Sobiech (43.), 0:9 Schlaudraff (56.), 0:10 Nikci (60.), 0:11 Sobiech (64.), 0:12 Pläschke (67.), 0:13 Schlaudraff (69.), 0:14 Sobiech (73.), 0:15 Sobiech (89.), 0:16 Pläschke (90.)