München - Die Ideen waren gut, doch ein #volltreffer war noch nicht dabei bei der Twitter-Aktion von bundesliga.de! Vergangene Woche hatten wir Sie dazu aufgefordert, uns über Twitter mitzuteilen, was Sie vom 9. Spieltag erwarten.

Unter dem Hashtag #volltreffer sollten Sie Ihre Prognosen für den Spieltag twittern. An kuriosen Voraussagen und geistreichen Einfällen mangelte es dabei nicht, doch die 18 Teams schrieben lieber ihre eigenen Geschichten.

Nächste Chance am kommenden Spieltag



In Kürze haben Sie die Chance zu beweisen, dass der 9. Spieltag nur ein Ausrutscher war. Vor dem 10. Spieltag fragen wir Sie erneut nach Ihren Vermutungen, was das Wochenende Überraschendes und Kurioses parat hält. Schreiben Sie uns auf Twitter unter dem Hashtag #volltreffer. Die besten Tweets werden auf bundesliga.de veröffentlicht. Hier lesen Sie eine Auswahl der Vorwoche:




@bundesliga_de nürnberg kassiert zum zweiten mal in folge 5 tore #volltreffer

— Jannik Okocha (@JHBH2709) October 17, 2013


@bundesliga_de Nur 15% Ballbesitz, aber 3:1 gewonnen. #Mainz05 knackt Peps Tikitaka. #volltreffer

— Thorsten Kuelper (@wortwuerfler) October 17, 2013


Makiadi schießt am Samstag sein erstes Tor für Werder ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Freiburg. #volltreffer

— Anni (@AnniiAnnikaa) October 17, 2013


eintracht frankfurt feiert den ersten heimsieg der saison #Volltreffer

— Hüseyin Özkök (@huseyinozkok) October 17, 2013


Dieses Wochenende wirds auch wieder kein 0:0 geben @bundesliga_de#Volltreffer

— Jannes Meyer (@Jannes244) October 15, 2013