Ein umkämpftes Revierderby, "Robbandowski" und ein erfolgreicher Julian Nagelsmann
Ein umkämpftes Revierderby, "Robbandowski" und ein erfolgreicher Julian Nagelsmann
Bundesliga

9. Spieltag im Fokus: Darüber spricht die Bundesliga

Köln - Ein umkämpftes Revierderby, "Robbandowski" und ein erfolgreicher Julian Nagelsmann. Darüber wird am 9. Spieltag gesprochen.

1) Umkämpftes Revierderby

- © imago / Simon

2) "Robbandowski"

80.179 Fans, 33 Fouls, acht Gelbe Karten, eine Halbzeit ohne Dortmunder Torschuss, ein Lattentreffer, keine Tore - so lässt sich das 89. Bundesliga-Revierderby zusammen fassen. Zum zehnten Mal lautete der Endstand zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 am Ende zwar 0:0 - im Signal Iduna Park wurde den Zuschauern aber dennoch einiges geboten. Für den BVB bedeutete die Punkteteilung übrigens das 26. Heimspiel ohne Niederlage in Folge, aber auch das vierte Bundesliga-Spiel ohne Sieg in Serie. Für die Königsblauen war es wiederum das siebte Pflichtspiel ohne Niederlage - Schalke ist wieder in der Spur!

>>> Michael Zorc im Interview: "Müssen uns wieder heranrobben"

>>> Sead Kolasinac im Interview: "Da kommen die Emotionen hoch"

>>> Zum Matchcenter #BVBS04

- © imago

Video: Jetzt die Bundesliga-APP downloaden!

- © imago / Schüler
- © gettyimages / Alex Grimm
- © imago