Bundesliga

3. Spieltag im Fokus: Darüber spricht die Bundesliga

Köln - Ein mexikanisches Bruderduell, Borussia Dortmund in Topform und ein Bayern-Trainer auf den Spuren Otto Rehhagels. Lesen Sie, worüber nach dem 3. Spieltag in der Bundesliga gesprochen wird.

1) Die Dortmunder Hacken-Gala

Borussia Dortmund ist wieder voll in der Spur! Nachdem die Dortmunder am letzten Spieltag eine durchaus überraschende Niederlage gegen Aufsteiger RB Leipzig hinnehmen musste, drehte die Tuchel-Truppe bereits unter der Woche in der Champions League mächtig auf und fertige Legia Warschau mit 6:0 ab. Am Samstag folgte dann gegen Darmstadt 98 prompt die nächste Gala-Vorstellung - erneut stand es am Ende 6:0 für die Borussia. Neben den beiden Hacken-Treffern von Gonzalo Castro und Sebastian Rode spielte sich dabei vor allem Christian Pulisic in den Vordergrund! Das seit Sonntag 18-jährige Top-Talent steuerte nicht nur zwei Vorlagen bei, sondern erzielte auch einen Treffer selbst. In seinen letzten vier Bundesliga-Spielen sammelte der US-Amerikaner damit ganze fünf Scorerpunkte!

>>> Zum Artikel: Pulisic mit dem Treffer zum Geburtstag

>>> Zum Matchcenter von #BVBD98

2) Auf Rehhagels Spuren

Video: Jetzt die Bundesliga-APP downloaden!

- © gettyimages / Matthias Hangst