Köln - Am 9. November 1989 fiel die Mauer - Ost und West waren wieder vereint. Anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls blickt bundesliga.de zurück.

Matthias Sammer, Ulf Kirsten, Andreas Thom und enige mehr: Klicken Sie sich durch die XL-Galerie der DDR-Stars, die auch in der Bundesliga für Furore sorgten!

 

 

© imago

Nach dem Mauerfall bot sich den Vereinen im Westen plötzlich ein ganz neuer Markt an Spielern. Schneller als die Konkurrenz handelte damals Reiner Calmund. Im ausführlichen Interview blickt "Calli" zurück.

 

 

Geboren und ausgebildet in der DDR, dann ein Star in der Bundesliga: Steffen Freund spricht im zweiteiligen Interview über den Mauerfall und die Eingliederung der Ost-Clubs in die Bundesliga.