Köln - Marco Reus komplettiert seine persönliche Torsammlung und jede Menge beachtliche Erfolgsserien - wir präsentieren Euch die Zahlen zum 25. Spieltag.

3

Den dritten Spieltag in Folge erzielten die Auswärtsteams mehr Tore als die Heimmannschaften.

3

Schalke 04 gewann erstmals in dieser Bundesliga-Saison und damit erstmals unter Domenico Tedesco drei Bundesliga-Spiele in Folge.

>>> Spielbericht: Schalke schlägt Hertha

3

Erik Thommy bereitete alle drei Stuttgarter Tore vor – drei Torvorlagen in einem Bundesliga-Spiel gelangen einem Stuttgarter letztmals im November 2010, damals war es Ciprian Marica beim 6:0 gegen Werder Bremen.

4

Eintracht Frankfurt feierte den vierten Bundesliga-Heimsieg in Folge. Innerhalb einer Saison hatte es eine solche Serie zuletzt vor 18 Jahren unter Felix Magath gegeben.

>>> Spielbericht: Frankfurt behauptet sich gegen Hannover

Danny da Costa erzielt das Siegtor für Frankfurt gegen Hannover
Danny da Costa erzielt das Siegtor für Frankfurt gegen Hannover © imago / Eibner

5

Andrej Kramaric traf in jedem der letzten fünf Spiele und erzielte dabei insgesamt sechs Treffer. >>> Spielbericht: Hoffenheim jubelt in Augsburg

6

Thomas Delaney erzielte alle seine sechs Bundesliga-Tore in Auswärtsspielen. >>> Spielbericht: Bremen punktet in Gladbach

6

Mainz hat keins der letzten sechs Bundesliga-Spiele gegen den HSV verloren (drei Siege, drei Unentschieden). Durch das 0:0 in Hamburg wahrte der FSV den Sieben-Punkte-Vorsprung auf den HSV. >>> Spielbericht: Hamburg und Mainz trennen sich torlos

>>> Alle Tore und Highlights des 25. Spieltags im Liveticker!

10

Schalke gewann die letzten zehn Heimspiele gegen Hertha BSC (neun Mal blieben die Königsblauen dabei ohne Gegentor).

10

Leverkusen ist auswärts seit zehn Bundesliga-Spielen ungeschlagen (sechs Siege, vier Remis) und damit so lange wie aktuell keine andere Mannschaft. >>> Spielbericht: Bayer siegt in Wolfsburg

10

Dortmund ist auch nach 10 Bundesliga-Spielen unter Peter Stöger ohne Niederlage (5 Siege, 5 Unentschieden). >>> Spielbericht: Remis zwischen Leipzig und Dortmund

12

Der HSV ist seit zwölf Bundesliga-Spielen sieglos (fünf Remis, sieben Niederlagen) und damit so lange wie aktuell kein anderes Team.

12

Bruno Labbadia gewann als Bundesliga-Coach noch nie gegen seinen früheren Arbeitgeber Bayer Leverkusen (vier Remis und acht Niederlagen).

15

Aron Johannsson beendete seine Flaute von 15 torlosen Bundesliga-Spielen.

18

Marco Reus komplettierte mit dem Treffer gegen Leipzig seine ganz persönliche Torsammlung: Der Angreifer traf jetzt gegen jeden der 18 aktuellen Bundesligisten mindestens einmal.

20

Der 20-jährige Florian Müller feierte ein mehr als gelungenes Bundesliga-Debüt und wurde zum jüngsten in dieser Bundesliga-Saison eingesetzten Torhüter.

32

Julian Nagelsmann feierte seinen 32. Bundesliga-Sieg und stellte damit den TSG-Rekord von Ralf Rangnick ein.

39,42

Claudio Pizarro erzielte sein erstes Saisontor, er traf im Alter von 39 Jahren und 152 Tagen; er ist nun der viertälteste Torschütze der Bundesliga-Historie – hinter den Bremern Votava und Burgsmüller sowie dem Kölner Morten Olsen.

42

Eintracht Frankfurt weist mit 42 Punkten nach 25 Spieltagen die beste Bilanz seit der Spielzeit 1993/94 auf.

200

Andre Schürrle bestritt in Leipzig sein 200. Bundesliga-Spiel.

400

Stefan Kießling erreichte ein noch beeindruckenders Jubiläum: Der Stürmer von Bayer Leverkusen bestritt in Wolfsburg sein 400. Bundesliga-Spiel.

1500

Der Treffer zum 3:0 in Freiburg war das 1500. Auswärtstor des FC Bayern in der Bundesliga-Geschichte.

Video: American Football als Ausgleichssport für Bayern-Stars