Bundesliga

23. Spieltag im Fokus: Darüber spricht die Bundesliga

Köln - Die Bundesliga-Saison erlebt ihr größtes Torfestival, beim BVB werden Jubiläen gefeiert und Julian Nagelsmann hat in Sachen Wechsel einfach ein goldenes Händchen. Darüber spricht die Bundesliga nach dem 23. Spieltag.

1) Torfestival in der Bundesliga

Was für jeden Offensivspieler wie ein perfekter Spieltag klingt, dürfte für die Bundesliga-Verteidiger eher ein Alptraum sein! Ganze 36 Tore sind am 23. Bundesliga-Spieltag gefallen - so viele gab es in der ganzen Saison 2016/17 an einem Spieltag noch nicht. Bei der Partie zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen mussten die Torhüter sogar gleich acht Mal hinter sich greifen und auch 1899 Hoffenheim hatte mit dem 5:2-Sieg gegen den FC Ingolstadt großen Anteil am Bundesliga-Torfestival. Zwar kommt der Saisonrekord noch lange nicht an den torreichsten Spieltag aller Zeiten (53 Tore am 32. Spieltag der Saison 19823/84) heran, aber an diese Trefferzahlen könnte man sich doch glatt gewöhnen!

>>> Die Zahlen des 23. Spieltags

>>> Bildergalerie: Bilder des 23. Spieltags

2) Tag der Jubiläen beim BVB