Maximilian Philipp muss nach der 5. Gelben Karte zuschauen - © © gettyimages / Michael Kienzler
Maximilian Philipp muss nach der 5. Gelben Karte zuschauen - © © gettyimages / Michael Kienzler
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Frankfurt - Freiburg

Köln - Am Sonntag-Nachmittag empfängt Eintracht Frankfurt den Sport-Club Freiburg. bundesliga.de verrät die möglichen Aufstellungen.

Eintracht Frankfurt

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Hradecky - Chandler, Hector, Hasebe, Oczipka - Mascarell - Gacinovic, Besuschkow - Blum, Rebic - Meier

Es fehlen: Abraham (Rotsperre), Anderson (Reha nach Knie-OP), Anderson Ordonez (Außenbandverletzung im Knie), Regäsel (Reha nach Hüft-OP), Vallejo (Muskelfaserriss), Fabian (Hüftprobleme), Medojevic (Reha), Stendera (Trainingsrückstand), Seferovic (Rotsperre)

    Aufgrund der vielen Ausfälle in der Innenverteidigung könnte Hasebe wieder nach hinten rücken, da Russ wohl noch keine Option für die Startelf ist

    Chandler, Hector und Oczipka drohen Gelbsperren

SC Freiburg

Schwolow - Kübler, Kempf, Söyüncü, Günter - Frantz, Höfler - Bulut, Grifo - Haberer, Petersen

Es fehlen: Philipp (5. Gelbe Karte), Stenzel (Schulterverletzung), Sierro (Achillesehnenprobleme)

    Kempf ist wieder fit und ein Kandidat für die Startelf

    Söyüncü droht eine Gelbsperre

>>> Alles zu #SGESCF im Matchcenter