Das Tor von Thorgan Hazard ist Nummer 33 von 36 an diesem Spieltag - © gettyimages / Bongarts/Maja Hitij
Das Tor von Thorgan Hazard ist Nummer 33 von 36 an diesem Spieltag - © gettyimages / Bongarts/Maja Hitij
Bundesliga

Rekorde, Jubiläen, Premieren: Der 12. Bundesliga-Spieltag in Zahlen

Köln - Der 12. ist der bis dato torreichster Spieltag der Saison, gleich drei Treffer fallen in der ersten Minute und niemand traf bislang schnelle als Bobby Wood. Die Zahlen des 12. Spieltags.

0

>>> 12. Spieltag im Fokus: Darüber spricht die Bundesliga

Es gab an diesem Spieltag keinen Strafstoß, eine Runde ohne Strafstoß erlebte die Bundesliga in dieser Saison noch nicht.

2

Schalke gewann erstmals überhaupt unter Domenico Tedesco mit mehr als 2 Toren Differenz. >>> Spielbericht: Schalke lässt gegen Nürnberg nichts anbrennen

2

Bei seinem ersten Startelfauftritt in der Bundesliga schnürte Steven Skrzybski gleich einen Doppelpack, dies war zudem der erste eines Schalkers in dieser Saison.

3

Dodi Lukebakio ist der erste Bundesliga-Spieler seit dem Schalker Ebbe Sand 2001, der 3 Tore gegen Bayern erzielte. Der zuvor letzte Düsseldorfer, der 3 Bundesliga-Tore erzielte, war Thomas Allofs (15. Dezember 1990 gegen Mönchengladbach). Manuel Neuer wurde erstmals in einem Bundesliga-Spiel von einem Spieler 3-mal bezwungen; es war heute sein 358. Bundesliga-Spiel. >>> Spielbericht: Fortuna ärgert den FC Bayern

3

Erstmals in der langen Bundesliga-Historie fielen an einem Spieltag gleich 3 Tore in der 1. Spielminute (Hannover, Frankfurt und Hoffenheim).

3

Luca Waldschmidt erzielte sein 3. Saisontor und traf damit im SC-Dress schon einmal öfter als in seinen 40 Bundesliga-Partien für den HSV und Frankfurt. >>> Spielbericht: Bremen sichert sich in letzter Minute einen Punkt in Freiburg

4

Wolfsburg feierte seinen 4. Saisonsieg und damit schon einen mehr als in der kompletten Hinrunde der vergangenen Spielzeit. >>> Spielbericht: Wolfsburg schlägt Leipzig knapp

Video: Jadon Sancho - Straßenkicker aus London

5

Erstmals unter Domenico Tedesco schoss Schalke 5 Tore in einem Bundesliga-Spiel.

6

Seitdem Julian Nagelsmann Trainer der TSG ist, verlor 1899 Hoffenheim kein Spiel gegen Hertha BSC; es gab 3 Siege und 3 Unentschieden. >>> Spielbericht: Spektakuläres 3:3 zwischen Hertha und Hoffenheim

6

Hannover traf in der Bundesliga zum 6. Mal in der 1. Spielminute, aber zum allerersten Mal gelang dies in einem Auswärtsspiel.

8

Kevin Volland gab gegen Stuttgart acht Torschüsse ab, so viele wie in keinem anderen Bundesliga-Spiel; seine letzten beiden Versuche führten dann zu den Treffern und so traf der Angreifer zum 8. Mal in seiner Bundesliga-Karriere mindestens doppelt in einem Spiel. >>> Spielbericht: Volland sorgt für Leverkusens Befreiungsschlag

8

In Mainz traf Paco Alcacer zweieinhalb Minuten nach seiner Einwechslung und war dabei erst zum 2. Mal am Ball. Es war sein achtes Jokertor in der Bundesliga, so viele waren im BVB-Dress bisher nur Marcio Amoroso und Ewerthon gelungen. >>> Alcacer bleibt bis 2023 beim BVB

9

Sebastien Haller traf im 7. Pflichtspiel in Folge und zog mit dem Kollegen Luka Jovic gleich – erstmals trafen zwei Frankfurter nach 12 Bundesliga-Spieltagen 9-mal.

9

Mönchengladbach feierte in der Bundesliga saisonübergreifend den 9. Heimsieg in Folge; nur 3-mal in ihrer Geschichte hatten die Fohlen zu Hause einen längeren Siegeslauf. >>> Spielbericht: Gladbach zerlegt Hannover und setzt sich oben fest

10

Kevin Trapp wehrte 10 der 11 Augsburger Torschüsse auf seinen Kasten ab, nie waren es für ihn mehr abgewehrte Torschüsse in einem Bundesliga-Spiel.

10

Eintracht Frankfurt ist seit 10 Pflichtspielen ungeschlagen und 9 davon wurden gewonnen. Eine so lange Serie dieser Art gab es für die Eintracht zuletzt vor über 7 Jahren, damals unter Armin Veh als Zweitligist. >>> Spielbericht: Eintracht marschiert auch in Augsburg weiter

12

Borussia Dortmund ist erstmals in seiner Bundesliga-Geschichte nach 12 Spieltagen noch ungeschlagen. >>> Spielbericht: Dortmund gewinnt Kraftakt in Mainz

Video: Die 10 besten Freistoß-Schützen in FIFA 19

15

Lukasz Piszczek erzielte sein erstes Bundesliga-Tor seit Februar 2017 (nach 40 torlosen Spielen) und trug sich damit als 15. Dortmunder dieser Bundesliga-Saison in die Torschützenliste ein; das ist einsame Bundesliga-Spitze.

22

Bobby Wood erzielte nach 22 Sekunden früheste Tor dieser Bundesliga-Saison.

29

Die Bundesliga bleibt torhungrig, in den 7 bisherigen Spielen fielen bereits 29 Treffer und damit im Schnitt mehr als 4 pro Partie.  >>> Die offizielle Tabelle der Bundesliga

33

Vedad Ibisevic ist der erste Spieler, der für 3 verschiedene Vereine in der Bundesliga mindestens 33-mal traf (Hoffenheim, Stuttgart, Hertha).

34

Borussia Mönchengladbach erzielte 30 Saisontore – nach 12 Spieltagen der beste Wert der Mönchengladbacher seit 34 Jahren.

36

Mit 36 Toren wurde an diesem Spieltag ein neuer Saisonrekord aufgestellt.

Video: Das magische Dreieck von Eintracht Frankfurt

111

Lucien Favre feierte seinen 111. Sieg als Bundesliga-Trainer. >>> Die Trainer-Stimmen zum 12. Spieltag

237

Paco Alcacer erzielte nach nur 237 Bundesliga-Minuten sein 9. Tor, pulverisierte damit den bisherigen Rekord von Gert Dörfel, der 565 Minuten für seine ersten 9 Treffer benötigt hatte (1963/64 für den HSV).

499

Nach 499 Minuten ohne Gegentreffer musste RB-Keeper Peter Gulacsi beim 0:1 wieder hinter sich greifen.