- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
Bundesliga

10 Dinge, die Sie über den 6. Spieltag wissen müssen

Köln - Lewandowski, Mönchengladbach, Aubameyang & Co. Der Spieltag unter der Woche hatte es in der Bundesliga wahrlich in sich. Diese 10 Dinge sollten Sie sich über den 6. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/16 merken.

1) Historischer Lewandowski

8 Minuten und 59 Sekunden - so lange brauchte Robert Lewandowski am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 lediglich, um sich beim 5:1 im Spitzenspiel gegen den VfL Wolfsburg für wohl lange Zeit in die Geschichtsbücher der Bundesliga zu schreiben. Erster Joker mit mehr als drei Toren, schnellster Hattrick der Bundesliga-Historie (in 4 Minuten), schnellster Viererpack (in 6 Minuten), schnellster Fünferpack (in knapp 9 Minuten) ... ein wirklich unglaublicher Abend, den Sie hier noch einmal mit vielen interessant Fakten, O-Tönen und Videos nacherleben können

2) Das Lilien-Wunder

Der SV Darmstadt ist einfach eine Sensation. Nur vier Tage nach der Heimniederlage gegen den FC Bayern München machten die Lilien unbeeindruckt weiter und besiegten Werder Bremen völlig verdient mit 2:1. Neun Punkte stehen mittlerweile zu Buche und die Truppe von Dirk Schuster grüßt von Platz 10. Für die Fans war der Erfolg aber wohl mehr wert als nur die drei Punkte, denn es war der erste Bundesliga-Heimsieg seit 12.302 Tagen.

3) Bienvenido

- © imago / mika

9) Die Null steht wieder

Was für ein Befreiungsschlag für Bayer Leverkusen. Nach zuvor drei Bundesliga-Niederlagen in Serie (so viele wie noch nie zuvor unter Coach Roger Schmidt) klappte es gegen den 1. FSV Mainz 05 endlich wieder mit einem Dreier. Und ein Jubiläum gab es auch noch zu feiern, denn die Werkself spielte zum 200. Mal in der Bundesliga-Geschichte vor heimischem Publikum zu Null.

10) Apropos Schubert

Der neue Mann auf der Fohlen-Bank durfte sich nicht nur über die ersten Punkte der Saison freuen, der 44-Jährige setzte mit dem Sieg eine alte Gladbacher Tradition fort. Seit 1992 hat kein Trainer der Borussia sein erstes Bundesliga-Spiel verloren (damals Bernd Krauss).

- © gettyimages / Rose