Bremen – Ab sofort geht es nach dem aktuellen Patch noch spannender und echter im Offiziellen Bundesliga Manager (OBM) zur Sache. Live-Matches sind die neuen spektakulären Duelle, die im Modus 1 gegen 1 im Stadion ausgetragen werden. Bei den Live-Matches wird die Frage beantwortet, wer der flexibelste Trainer und größte Taktikfuchs im OBM ist.

Blitzschnell muss das Geschehen auf dem Feld analysiert und die richtigen Entscheidungen bei Taktik und Aufstellung getroffen werden: Denn nur im Live-Modus ist es möglich, auf Spielstände oder das Spielgeschehen noch während der Simulation zu reagieren.

Viele Optionen beim Herausfordern

Live-Matches kann jeder registrierte Mitspieler im OBM bestreiten. Im Gegner-Check oder in der Freundesliste in der ebenfalls neuen Live-Bar, der neuen Kommunikationszentrale im OBM, sucht sich jeder einen Gegner, gegen den er antreten möchte. Hierbei ist darauf zu achten, dass der Gegner im Augenblick online ist.

Wer seinen passenden Kontrahenten gefunden hat, klickt in der Live-Bar auf den Namen oder im Gegner-Check auf den Button "HERAUSFORDERN". Es öffnet sich ein Dialog, bei dem die User einstellen können, ob sie ein Testspiel oder Live-Match bestreiten möchten. Wer das Spiel für das neue Live Ranking werten lassen möchte, kann das entsprechende Feld in dem Popup markieren.

Heimspiel, auswärts oder auf neutralem Platz

Profis haben noch weitergehende Einstellungs- und Spielmöglichkeiten. Sie können die spielinterne Währung KIX auf den Ausgang der Partie setzen oder mit einem Handicap in eine Partie starten. Dafür ist ein vielfacher Wunsch der OBM-Mitspieler umgesetzt worden. Denn jetzt gibt es die Wahl, ob der Herausforderer das Spiel bei sich, beim Gegner oder auf neutralem Grund austragen möchte.

Mit dem Klick auf den Button "HERAUSFORDERN" erhält der Gegner eine Nachricht im spielinternen Postfach und einen Hinweis in der neuen Live-Bar des Spiels. Er hat dann fünf Minuten Zeit, sich der Herausforderung zu stellen. Das Live-Match wird gestartet, wenn einer der beiden Kontrahenten im Live-Match-Bereich des Stadions in die Partie einsteigt.

Wechseln und Taktik anpassen

Während des Live-Matches stehen dem Spieler vielfältige Optionen zur Verfügung. Er kann die taktische Grundordnung ändern. Oder die Spielweise seiner Mannschaft verändern und Spieler ein- und auswechseln. Die gewünschten Änderungen werden bei der nächsten Spielunterbrechung in der Simulation umgesetzt.

Der größte Spaß ist natürlich das Spielen eigener Live-Matches. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich die Partien anderer User anzusehen. Neulinge können sich so noch den einen oder anderen Kniff bei den erfahrenen OBMlern abschauen.

Attraktive Preise für das Live-Ranking

Wer Zuschauer zu seinen Partien zulässt, wird indirekt belohnt, denn mit der Einführung des Live-Match-Modus gibt es neue Errungenschaften im Bereich Karriere. Eine davon belohnt die Mitspieler, die Zuschauer zulassen und deren Live-Matches von vielen Usern besucht werden. Mit den neuen Errungenschaften können die Gamer auch zwei weitere Karrierestufen erklimmen, so dass ab sofort die zwölfte Trainerstufe das Ziel aller OBM-User ist.

Live-Matches bieten also viele neue Spieloptionen für alle OBM-Mitspieler. Und im neuen Live-Ranking, das wöchentlich ausgewertet wird, kann jeder zudem die spielinterne Währung KIX gewinnen. In regelmäßigen Abständen gibt es im Ranking außerdem Sonderaktionen, bei denen die Bestplatzierten attraktive Fan-Utensilien wie Trikots, Caps oder Tassen der Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga erhalten.

Steigen Sie jetzt in den neuen Live-Match-Modus im OBM ein und stellen Sie Ihr Können als guter Trainer und Taktikexperte unter Beweis.