bundesliga

Union Berlin erspielt sich drei Punkte beim 1. FSV Mainz 05

Der 1. FC Union Berlin hat drei enorm wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren und den 1. FSV Mainz 05 mit 3:2 bezwungen.

>>> Beim Fantasy Manager mitmachen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

>>> Beim Tippspiel jedes Wochenende Gewinne sichern!

Ein Eigentor des Mainzer Kapitäns Daniel Brosinski (30.) brachte Union Berlin auf die Siegerstraße. Der Schwede Sebastian Andersson (45.+3 und 51.) traf zudem für die Eisernen. Karim Onisiwo (81.) und Brosinski (90.+4) trafen für Mainz.

>>> Zum ausführlichen Spielbericht