Highlights

FINAL
Millerntor-Stadion
arrow-simple-up
D. Jöllenbeckwhistle
Millerntor-Stadion
90'
+ 5

Fazit

St. Pauli gewinnt am Ende verdient gegen Düsseldorf. Die Kiezkicker waren vor dem Tor effektiver und schließen damit die Saison auf Rang fünf ab. Düsseldorf wird zehnter.
Spielende
90'
+ 2

Wechsel

sub
Simon Makienok
Simon Makienok
sub
Max Dittgen
Max Dittgen
90'
+ 2

Wechsel

sub
James Lawrence
James Lawrence
sub
Etienne Amenyido
Etienne Amenyido
90'
+ 2

Wechsel

sub
Finn Becker
Finn Becker
sub
Lukas Daschner
Lukas Daschner
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Felix Klaus
Felix Klaus 32,50km/h
2.
Nicolas Gavory
Nicolas Gavory 32,44km/h
3.
Max Dittgen
Max Dittgen 32,38km/h
88'

Zweites Tor für Dzwigala

Adam Dzwigala traf zum zweiten Mal in der 2. Bundesliga (zuvor im November 2021 beim 3:2-Sieg in Nürnberg).
85'

Gelbe Karte

yellowCard
Jackson Irvine
Jackson Irvine
83'

Dzwigala stellt auf 2:0!

Hartel bringt eine Ecke von links an den Fünfer, wo Dzwigala sich Platz verschafft und entgegen der Laufrichtung links einköpft!
83'

Adam Dźwigała

TOR!

2 : 0
Adam Dźwigała
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
14 %
82'

Fast das 2:0!

Hartel schickt Dittgen links in den Strafraum, der aus spitzem Winkel abzieht. Wolf ist mit einer Faust zur Stelle!
80'

Die Schlussphase läuft

Düsseldorf versucht es weiterhin nach vorne, St. Pauli hält dagegen.
77'

Es wird emotional

Buchtmann, der 191 Spiele für St. Pauli gemacht hat, gibt seinen Abschied und bekommt vom Stadion tobenden Beifall.
77'

Wechsel

sub
Rico Benatelli
Rico Benatelli
sub
Christopher Buchtmann
Christopher Buchtmann
74'

Arbeiter

Irvine und Klaus liefen bisher die meisten Kilometer auf dem Feld.
Laufdistanz (km)
9.3
8.9
Jackson Irvine Felix Klaus
74'

Wechsel

sub
Emmanuel Iyoha
Emmanuel Iyoha
sub
Edgar Prib
Edgar Prib
74'

Wechsel

sub
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
sub
Felix Klaus
Felix Klaus
72'

Medic am Boden

Hennings springt dem Verteidiger in den Rücken, der daraufhin behandelt werden muss.
69'

Guter Freistoß

Buchtmann schießt den Freistoß aus 17 Metern mit links direkt drauf. Tanaka ist in der Mauer noch mit dem Kopf dran, sonst wäre es gefährlich geworden.
67'

Ziereis lässt sich feiern

Ziereis, der nach der Saison den Verein verlässt, wird nach seiner Auswechslung von den Fans gefeiert und bekommt großen Applaus von den Fans.
67'

Wechsel

sub
Adam Dźwigała
Adam Dźwigała
sub
Philipp Ziereis
Philipp Ziereis
66'

Wechsel

sub
Nicolas Gavory
Nicolas Gavory
sub
Khaled Narey
Khaled Narey
66'

Wechsel

sub
Florian Hartherz
Florian Hartherz
sub
Leonardo Koutris
Leonardo Koutris
65'

Hartel mit der Führung!

Zander geht über die rechte Seite und legt den Ball an den Elfmeterpunkt, wo Amenyido mit viel Übersicht per Hacke für Hartel ablegt. Dieser schlenzt die Direktabnahme aus 17 Metern in die Maschen!
65'

Marcel Hartel

TOR!

1 : 0
Marcel Hartel
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
60'

Gelb für Koutris

Der Grieche umklammert Amenyido und sieht dafür die Gelbe Karte.
60'

Gelbe Karte

yellowCard
Leonardo Koutris
Leonardo Koutris
59'

Schnell umgeschaltet

Nach einer gegnerischen Ecke schaltet Düsseldorf schnell um: Klaus wird links durch das Mittelfeld auf die Reise geschickt und lässt Ritzka vor dem Strafraum stehen. Der Abschluss aus der Distanz ist dann aber viel zu harmlos.
55'

Freistoß St. Pauli

Buchtmann schlenzt den Ball aus 18 Metern zentral vor dem Tor knapp drüber.
52'

Zu hektisch

Wolfs Abstoß landet in den Füßen von Irvine, der vor dem Strafraum Platz hat. Das Zuspiel in die Gasse auf Buchtmann ist aber viel zu ungenau und landet rechts im Aus.
50'

Nächste Verwarnung

Piotrowski foult Ritzka und sieht die Gelbe Karte.
50'

Gelbe Karte

yellowCard
Jakub Piotrowski
Jakub Piotrowski
48'

Ecke Düsseldorf

Nareys Flanke von links wird von Buchtmann aus dem Strafraum geköpft.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder am Millerntor.
Beginn zweite Hälfte
camera-photo

Halbzeitfazit

Mit einem 0:0 geht es in die Pause. St. Pauli gehörte die Anfangsphase, erst nach 20 Minuten kam die Fortuna besser ins Spiel. Die besten Chancen hatten die Kiezkicker aus der Ferne, Düsseldorf fehlte in der Offensive oft die Durchschlagskraft.
Halbzeit
45'
+ 2

Knapp vorbei!

Hartel flankt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld vor den Fünfer, wo Irvine knapp rechts vorbeiköpft!
45'

Koutris mit dem Abschluss

Der Grieche nimmt eine Flanke von rechts direkt am linken Pfosten, schießt aber weit vorbei.
42'

Irvine zieht ab

Der Schuss aus der zweiten Reihe fliegt weit drüber.
36'

Die Chance!

Ritzka hat nach einem Freistoß vor dem Tor Platz und zieht aus 25 Metern mit links ab. Wolf kratzt den Schuss gerade so aus der linken Ecke!
35'

Ritzka entschlossen

Der Startelfdebütant gewann sechs von sieben Zweikämpfen.
33'

Schnell gespielt

Amenyido gewinnt den Ball im Mittelfeld und steckt direkt links raus auf Ritzka. Dessen Flanke verpasst Dittgen im Strafraum knapp.
30'

Ecke Fortuna

Die hohe Hereingabe von der rechten Seite wird von Vasilj aus dem Strafraum gefaustet.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Leonardo Pablo Koutris
Leonardo Pablo Koutris 32,25km/h
2.
Etienne Amenyido
Etienne Amenyido 31,41km/h
3.
Marcel Hartel
Marcel Hartel 31,10km/h
25'

Jetzt mal Koutris

Der Grieche zieht aus dem Gewühl aus 15 Metern mit dem linken Außenrist ab, Vasilj hält den Schuss sicher.
23'

Gute Idee

Hartel verschafft sich an der linken Strafraumseite etwas Platz und flankt scharf an den langen Pfosten, wo Amenyido einen Schritt zu spät kommt.
21'

Nur St. Pauli mit Abschlüssen

3:0 Torschüsse für die Hausherren, Düsseldorf fehlt noch die Durchschlagskraft.
Schüsse
3 neben das Tor
0 auf das Tor
0 neben das Tor
0 auf das Tor
20'

Buchtmann sieht Gelb

Der 30-Jährige steigt Tanaka mit der Sohle auf den Fuß und wird dafür verwarnt.
20'

Gelbe Karte

yellowCard
Christopher Buchtmann
Christopher Buchtmann
19'

Freistoß St. Pauli

Buchtmanns Hereingabe aus dem linken Mittelfeld landet rechts im Toraus.
16'

Erster Vorstoß

Zimmermann schickt Narey über die rechte Seite, der quer in den Strafraum spielt. Dort steht aber kein Mitspieler zur Abnahme bereit.
15'

Für Klarer geht es nicht mehr weiter

Jakub Piotrowski ersetzt den verletzten Klarer, der sich nach dem Zusammenprall an der Nase verletzt hat.
14'

Wechsel

sub
Jakub Piotrowski
Jakub Piotrowski
sub
Christoph Klarer
Christoph Klarer
11'

Zusammenprall

Hartel und Klarer prallen zusammen und müssen an den Köpfen behandelt werden.
9'

Schnell kombiniert

Daschner wird per Heber rechts in den Strafraum geschickt und legt quer an den Elfmeterpunkt. Dort verpasst Buchtmann das Zuspiel um Zentimeter!
8'

Düsseldorf noch zu passiv

Die Gäste laufen teilweise nur hinterher und bekommen noch keinen Zugriff.
Ballbesitz (%)
7228
4'

Erste Chance

Zander schlägt den Ball aus der eigenen Hälfte in die Spitze, wo sich Hartel absetzen kann. Der Schuss rechts vor dem Fünfer wird im letzten Moment geblockt.
2'

Langsames Abtasten

St. Pauli hat in den Anfangsminuten fast nur den Ball, muss aber immer wieder hintenrum spielen.
1'

Der Ball rollt!

St. Pauli hat Anstoß und spielt heute in braunen Trikots, Düsseldorf ganz in Rot.
Anstoß

Ohne Kofi-Kyereh

Ohne Daniel-Kofi Kyereh auf dem Platz gab es für St. Pauli in dieser Zweitliga-Saison keinen Sieg (drei Remis, eine Niederlage).

Mit Hennings und Narey

Bei der Fortuna kehren der Top-Torschütze Rouwen Hennings (13 Saisontreffer) und der Top-Vorbereiter Khaled Narey (14 Torvorlagen, Bestwert der Liga) in die Startelf zurück.

Sieben Wechsel

In den letzten zwei Partien gab es bei St. Pauli jeweils sechs Wechsel in der Startelf, heute sind es sieben. Vier Spieler sind gesperrt (Rot Beifus, Gelb-Rot Matanovic, Gelb-Sperren Kyereh und Aremu).

Die Düsseldorfer Startelf

Wolf - Klarer, Hoffmann, Oberdorf - Zimmermann, Tanaka, Prib, Koutris - Narey, Klaus - Hennings

Die Startelf von St. Pauli

Vasilj - Zander, Ziereis, Medic, Ritzka - Irvine - Buchtmann, Daschner, Hartel - Dittgen, Amenyido

Das sagt Timo Schultz

"Düsseldorf hat eine sehr homogene Mannschaft, mit viel Qualität auf jeder Position. Das wird nochmal eine richtige Aufgabe für uns, wir spielen aber zu Hause und vielleicht schaffen wir es die erste Niederlage zuzufügen."

Hennings gerne gegen Ex-Kollegen

Rouwen Hennings spielte dreieinhalb Jahre für St. Pauli (2008 bis Januar 2012), steuerte neun Tore zum letzten Bundesliga-Aufstieg 2010 bei und stieg mit den Kiezkickern direkt wieder ab (ein Tor in 16 Bundesliga-Spielen für St. Pauli). Gegen seinen Ex-Verein feierte er in 13 Zweitliga-Spielen neun Siege und traf siebenmal – gegen kein Team schoss er in der 2. Bundesliga mehr Tore!

Thioune tut sich schwer

Daniel Thioune hat als Trainer keines seiner vier Zweitliga-Spiele gegen St. Pauli gewonnen (mit dem HSV und Osnabrück zwei Remis und zwei Niederlagen).

Kein Heimvorteil

Die letzten drei Begegnungen am Millerntor hat Düsseldorf alle gewonnen.

Aber:

Historisch hat die Fortuna aber gegen keinen anderen Verein so oft in der 2. Bundesliga verloren wie gegen St. Pauli (11 Niederlagen) – allerdings bestritt Düsseldorf auch gegen kein anderes Team so viele Zweitliga-Spiele wie gegen die Kiezkicker (jetzt das 28.).

Fortuna zuletzt gerne gegen Kiezkicker

Das 1:1 im Hinspiel war St. Paulis einziger Punktgewinn in den letzten fünf Duellen gegen die Fortuna. Der letzte Sieg der Kiezkicker war ein 3:1-Auswärtserfolg im April 2017, der letzte Heimsieg gegen Düsseldorf datiert aus dem November 2015 (4:0).
camera-professional-play-symbol

Hinspiel

Herbstmeister FC St. Pauli ist im Topspiel des 17. Spieltags der 2. Bundesliga nicht über ein 1:1 (0:0) bei Fortuna Düsseldorf hinausgekommen. Marcel Hartel brachte die "Kiezkicker" kurz nach dem Seitenwechsel (47.) in Führung, doch Rouwen Hennings schlug für die gastgebenden Rheinländer zurück (68.).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC St. Pauli gegen Fortuna Düsseldorf am 34. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.