Highlights

90'
+ 8

Fazit

Fortuna Düsseldorf und Hannover 96 haben sich mit 1:1 (1:0) getrennt. Die Torschützen in einer von intensiven Zweikämpfen geprägten Partie waren Christoph Klarer früh im Spiel (6.) und Florent Muslija per Lucky Punch in der Nachspielzeit (90.+2). Was für ein Finish in der Merkur Spiel-Arena!
Spielende
90'
+ 7

Kein Elfmeter!

Kampka entscheidet sich, kein Elfmeter zu geben. Eine vertretbare Entscheidung.
90'
+ 5

Der Videoassistrent meldet sich

Der Video-Referee Patrick Alt checkt ein vermeintliches Handspiel von Korb. Gibt es einen Elfmeter für die Fortuna? Kampka läuft in die Review Area. Korb dreht sich beim Dropkick von Piotrowski vom Ball weg, erwischt die Kugel aber mit der linken Hand.
90'
+ 3
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
90'
+ 2

Was für ein Lucky Punch von Muslija!

1:1! Hannover gleicht spät aus! Kerk ist vor dem Sechzehner von drei Fortunen nicht zu stoppen, spielt dann flach weiter links raus zu Muslija. Der legt sich den Ball kurz zurecht und schraubt den Ball ins rechte obere Eck - Marke Traumtor!
90'
+ 2

Florent Muslija

TOR!

1 : 1
Florent Muslija
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
2 %
90'
+ 1

Vier Minuten extra

Hannover fightet um den Ausgleich, kann aber noch keine allzu große Torgefahr ausstrahlen. Derweil lässt Kampka vier Minuten nachspielen.
90'

Kerks Ball abgefangen

Kastenmaier pflückt auch diesen Ball von Kerk weg.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka 32,15km/h
2.
Florian Hartherz
Florian Hartherz 32,08km/h
3.
Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann 31,65km/h
89'

Wechsel

sub
Emmanuel Iyoha
Emmanuel Iyoha
sub
Rouwen Hennings
Rouwen Hennings
89'

Wechsel

sub
Jakub Piotrowski
Jakub Piotrowski
sub
Adam Bodzek
Adam Bodzek
88'

Trikotzupfer von Hennings

Foul vom Fortuna-Mittelstürmer gegen Ochs.
86'

Zimmermann wechselt noch mal offensiv

Sulejmani ersetzt Ondoua. Bringt er den Niedersachsen womöglich den Auswärtspunkt?
86'

Wechsel

sub
Valmir Sulejmani
Valmir Sulejmani
sub
Gael Ondoua
Gael Ondoua
83'

Zimmermann ...

information
Zimmermann ...
... präsentiert sich als Rechtsverteidiger der Fortunen heute besonders passsicher.
Pass-Effizienz
5.36
1.62
Matthias Zimmermann
Niklas Hult
4.13
1.25
Florian Hartherz
Philipp Ochs
3.41
1.01
Felix Klaus
Marcel Franke
82'

Wechsel

sub
Florent Muslija
Florent Muslija
sub
Niklas Hult
Niklas Hult
79'

Mainas Ball abgefangen

Der Ball rollt wieder in Düsseldorf. Soeben fängt Kastenmeier einen Ball von Maina ab.
77'

Flitzer

Soeben pausiert das Spiel, weil ein Flitzer mit Maske auf das Spielfeld rennt.
76'

Bozenik nutzt den Raum nicht

Die Ecke von der linken Seite köpft Bozenik vom Tor weg. Da ist noch Luft nach oben.
75'

Eckball

Der eingewechselte Peterson holt eine Ecke heraus.
72'

Arbeitsreicher Tag für Kampka

Einige Unterbrechungen in der Merkur Spiel-Arena. Kampka muss viele Fouls abpfeifen.
Fouls
10
9
71'

Gelbe Karte

yellowCard
Adam Bodzek
Adam Bodzek
70'

Wechsel

sub
Róbert Boženík
Róbert Boženík
sub
Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
70'

Wechsel

sub
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
sub
Felix Klaus
Felix Klaus
69'

Wechsel

sub
Linton Maina
Linton Maina
sub
Maximilian Beier
Maximilian Beier
69'

Wechsel

sub
Philipp Ochs
Philipp Ochs
sub
Sebastian Ernst
Sebastian Ernst
68'

Appelkamp feuert einen ab

Einen zweiten Ball nimmt Appelkamp aus halbrechter Position 18 Meter vor dem Tor zum Anlass, diesen direkt aufs Tor zu feuern. Hansen wehrt nach oben ab, die Kugel prallt auf die Latte und ins Toraus. Die nachfolgenden zwei Ecken bringen den Hausherren keine Gefahr ein.
67'

Franke vor Hennings

Zimmermanns scharfe Flanke muss Franke im Fünfer ins Toraus klären. Ecke Fortuna.
camera-photo

Finger nach oben - Klarer jubelt

Sobottka, Appelkamp und Hoffmann freuen sich mit ihrem Teamkollegen nach der 1:0-Führung.
62'

Klaus zieht nach innen ...

... und fackelt nicht lange mit dem Abschluss, bei dem er allerdings nicht so recht hinter den Ball kommt - drüber!
60'

Kaisers Flachschuss

Gute Chance zum Ausgleich für 96, doch Kaisers Ball rollt einen halben Meter am rechten Pfosten vorbei!
60'

Hannover gewinnt jetzt die Zweikämpfe

96 wird aggressiver in den direkten Duellen.
Gewonnene Zweikämpfe
69
72
58'

Fortuna-Fans sind da

Der Düsseldorfer Anhang merkt, dass sein Team drauf und dran ist, vielleicht auf 2:0 zu stellen. "Fortuna, Fortuna"-Schlachtrufe schallen von den Rängen.
55'

Narey verschießt überhastet!

Was für eine Gelegenheit für Düsseldorf auf 2:0 zu schrauben! Klaus' Flanke rutscht über die Köpfe von Franke und Muroya hinweg zu Narey, der den Ball schnell stoppen kann. Doch dann schießt der Fortune viel zu überhastet aus kurzer Distanz mit links drauf, ohne sein Ziel richtig anzuvisieren. Das Spielgerät fliegt links über die Latte. Das muss ein Tor sein! Hennings daneben kann es nicht fassen.
53'

Kerk!

Dicke Möglichkeit für Kerk, der von links flach bedient wird und mit rechts Oberdorf aus wenigen Metern Torentfernung anschießt. Der Fortune legt die Arme an und dreht sich leicht weg, um die die Kugel zu blocken. Womöglich wäre Kastenmeier bei dem zentralen Schuss eh auf dem Posten gewesen.
51'

Kaiser liegt flach

Das Ärzteteam behandelt Kaiser. Es scheint aber für den Routinier weiterzugehen.
50'

Der Ball von Ernst verpufft

96 will schnell umschalten, spielt den Ball aber durch Ernst ohne Bedrängnis in die Füße eines F95-Verteidigers. Der Konter verläuft im Sande.
47'

Kerk aus der Distanz

Strammer Linksschuss von Kerk, doch wieder kann Kastenmeier zupacken.
46'

Zimmermann reagiert

Bei 96 kommt Zielspieler Weydandt für Stolze ins Spiel. Dies sollte den Niedersachsen neue Optionen bei Flanken eröffnen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 7

Wechsel

sub
Hendrik Weydandt
Hendrik Weydandt
sub
Sebastian Stolze
Sebastian Stolze
45'
+ 7

Halbzeit-Fazit

Düsseldorf führt zur Pause mit 1:0 durch das Kopfballtor von Christoph Klarer. Die Führung geht in Ordnung, weil die Fortuna über weite Strecken spielbestimmend ist und Hannoveraner Abwehrschwächen vor allem über deren linke Seite auszunutzen weiß. Sobottka und Klaus haben die Möglichkeit bei den Rheinländern auf 2:0 zu stellen. Ondoua kann bei 96 genauso wie Franke nicht ausgleichen.
Halbzeit
45'
+ 5

Kopfball Franke

Kerks Ball köpft Franke aufs Tor - gar nicht mal ungefährlich.
45'
+ 4

Verärgerte Fortunen

Kampka pfeift eine Szene neben der Seitenlinie ab, wo Hennings seinen Körper gut gegen Ondoua reinstellt. Der Hannoveraner geht jedoch zu Boden und Düsseldorf kann nicht schnell umschalten, weil Kampka ein Foul des Mittelstürmers ahndet. Das erhitzt die Gemüter bei den Rheinländern.
45'
+ 2

Klaus kann den Ball nicht kontrollieren

Von links fliegt ein Ball auf den Oberschenkel von Klaus, der rechts neben dem Fünfer die Kugel nicht gut verarbeitet. Das Spielgerät landet im Toraus.
45'
+ 1

Narey legt sich den Ball zu weit vor - Kampka gibt sechs Minuten Nachspielzeit

Im Laufduell mit Beier legt sich Narey den Ball einen Tacken zu weit vor. Aus und Abstoß für Hannover. Derweil lässt Kampka sechs Minuten nachspielen. Angesichts der vielen Verletzungsunterbrechungen durchaus berechtigt.
44'

Appelkamp wird behandelt

Nun sitzt der Deutsch-Japaner auf dem Boden. Der Flügelspieler bekommt ein Kühlpack auf den Nacken gelegt, verlässt kurz den Platz und begibt sich dann nach kurzem Schütteln wieder auf den Rasen.
4:45
camera-professional-play-symbol

Neue Match Facts: Abschluss-Effizienz und Pass-Profil

41'

Wieder ist Kastenmeier da

Die Ecken von Kerk fliegen zwar scharf vor den Fünfer, doch da ist zumeist Kastenmeier und prügelt den Ball mit der Faust weg.
40'

Beier holt die Ecke raus

96 drückt vor der Pause noch mal. Beier holt einen Eckball gegen Oberdorf heraus. Diesen werden Kerk oder Kaiser von rechts hereinbringen.
38'

Hennings defensiv

Der Mittelstürmer köpft Kerks Eckball vor der Linie weg.
37'

Düsseldorf ist spielbestimmend

Auch wenn der Ballbesitz relativ ausgeglichen scheint, sind die Rheinländer die bessere Mannschaft. Hannover kann bis auf eine Szene nicht zwingend in den gegnerischen Sechzehner vordringen.
Ballbesitz
5545
33'

Narey zieht ihn vorbei!

Aus sehr aussichtsreicher Schussposition verzieht Narey nach der kurzen Ablage von Hartherz zwei Meter rechts am Tor vorbei.
camera-photo

Klarer köpft das 1:0

Über den Kopf von Hansen hinweg fliegt der Ball ins Netz.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Florian Hartherz
Florian Hartherz 32,08km/h
2.
Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann 31,65km/h
3.
Sei Muroya
Sei Muroya 31,52km/h
29'

Sobottka in die Arme von Hansen

Der zentrale Mittelfeldspieler schießt Hansen einen halbhohen Ball in die Arme.
27'

Narey spekuliert nicht

Düsseldorf schaltet nach der harmlosen 96-Ecke blitzschnell über rechts um. Die Kugel wird links in den Strafraum zu Hennings verlagert, der keine freie Schussbahn hat. Der Mittelstürmer sieht am zweiten Pfosten Appelkamp, der direkt auf Narey ablegen will. Dieser ahnt das direkte Zuspiel nicht. Hannover erobert den Ball.
27'

Keine Mühe

Kastenmeier pflückt den Ball mühelos herunter.
27'

Erster Eckstoß

Die Niedersachsen erhalten ihre erste Ecke, die Muroya gegen Bodzek herausholt.
25'

Ondoua verfehlt deutlich!

Kerks schnell ausgeführten Freistoß manövriert Ondoua alleine vor Kastenmeier über den Kasten. Da ist deutlich mehr drin für den Hannoveraner.
24'

Wieder setzt sich Klarer durch

Klarer nutzt seinen Größenvorteil diesmal nach einer Zimmermann-Flanke gegen Kerk aus, köpft erneut aus dem Stand aufs Tor. In der linken unteren Ecke ist allerdings Hansen zur Stelle.
21'

96-Defensive anfällig

Düsseldorf ist verdient in Führung. Hannover lässt hinten zuviel zu, ist vor allem über die linke Abwehrseite verwundbar.
18'

Nächster Zusammenprall

Kaiser sieht nach einem intensiven Luftkampf mit Bodzek die Gelbe Karte. Dieses Duell scheint jedoch ohne Verletzungen auszugehen - zum Glück.
18'

Gelbe Karte

yellowCard
Dominik Kaiser
Dominik Kaiser
17'

Wieder Fußball - Sobottka köpft!

Appelkamps kurze, hohe Flanke köpft Sobottka einen halben Meter über die Latte!
15'

Bei Bewusstsein

Der Innenverteidiger Hoffmann hält sich die Hände am Kopf und wird mit einer Halskrause auf der Trage liegend vom Platz gebracht. Bitter für den Innenverteidiger und Fortuna. Nun verteidigt Oberdorf für den 28-Jährigen.
15'

Wechsel

sub
Tim Oberdorf
Tim Oberdorf
sub
André Hoffmann
André Hoffmann
14'

Hoffmann muss runter

Während die Fans den Namen des Innenverteidigers rufen, wird dieser auf die Trage gelegt und gleich durch Oberdorf ersetzt. Es scheint etwas Schlimmeres bei Hoffmann vorzuliegen.
12'

Ernst steht - Hoffmann liegt

Während der Hannoveraner Offensivmann wieder steht und noch am Kopf behandelt wird, liegt Hoffmann weiter am Boden. Die Sanitäter sind mit der Trage auf dem Feld. Oberdorf macht sich unterdessen bei den Hausherren bereit.
11'

Schmerzhafte Angelegenheit

Hoffmann und Ernst gehen beide zum Ball und knallen dabei mit voller Wucht zusammen. Ernst scheint sich langsam wieder aufzurappeln, doch der Düsseldorfer bleibt liegen. Die Ärzte sind da.
8'

Hult leicht angeschlagen

Der Hannoveraner fasst sich an den rechten Oberschenkel und humpelt leicht. Es scheint aber wohl weiterzugehen.
8'

Klaus' Ball segelt vorbei

Viel geht zu Beginn über rechts: Wieder darf Klaus flanken, sein Ball segelt aber an Narey vorbei ins Seitenaus.
6'

Fortuna geht in Führung - Klarer drückt ihn rein!

Narey schlägt eine scharfe Ecke halblinks vor den Fünfer, wo Krajnc leicht wegrutscht und nur ballorientiert verteidigt. Hinter ihm köpft Klarer aus dem Stand über die Unterlatte ins Tor. 1:0 Düsseldorf! Schon gegen Karlsruhe am 11. Spieltag traf der Innenverteidiger.
5'

Christoph Klarer

TOR!

1 : 0
Christoph Klarer
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
5'

Erste Ecke F95

Düsseldorf wird durch Narey den ersten Eckball von rechts hereinbringen.
4'

Kerk mit dem ersten 96-Abschluss

Von der anderen Seite am Düsseldorfer Strafraum hält Kerk aus ähnlicher Entfernung mit links drauf. Kastenmeier kann diesen Ball ebenfalls festhalten.
4'

Erste gute Aktion

Nach einem Doppelpass stürmt Klaus von rechts auf den Strafraum zu und zieht aus 18 Metern ab. Hansen hält den Flachschuss allerdings fest.
3'

Hohes Pressing

Die Niedersachsen stören die Fortunen früh in der eigenen Hälfte. Die Hausherren haben Mühe, von hinten herauszuspielen. Hannover scheint Einiges vorzuhaben.
1'

Erster Vorstoß

Sobottka taucht auf dem rechten Flügel auf und flankt Hansen in die Arme.
1'

Anpfiff

Schiedsrichter Dr. Robert Kampka pfeift das Spiel zwischen Düsseldorf in Rot gegen Hannover in Weiß an. Die Gäste haben Anstoß, spielen von links nach rechts. Kerk bringt den Ball ins Rollen.
Anstoß
0:38
camera-professional-play-symbol

Saisonstart in der VBL

Hol dir alle Infos zur bevestor Virtual Bundesliga unter virtual.bundesliga.com!

Hannover wechselt ebenso zweimal

Bei den Niedersachsen nimmt Cheftrainer Jan Zimmermann nach dem 1:1 gegen Aue ebenfalls einen Doppelwechsel vor: In der Innenverteidigung ersetzt Krajnc Börner (Muskelverletzung), im offensiven Mittelfeld rückt Ernst für Maina (Bank) in die Startelf.

Doppelwechsel bei der Fortuna

Cheftrainer Christian Preußer bringt im Vergleich zum 1:2 in Rostock im offensiven Mittelfeld Appelkamp und Klaus für Piotrowski und Peterson (beide Bank).

Die Hannoveraner Startelf

Hansen - Muroya, Franke, Krajnc, Hult - Kaiser, Ondoua - Stolze, Ernst - Beier, Kerk

Die Düsseldorfer Startelf

Kastenmeier - M. Zimmermann, Klarer, Hoffmann, Hartherz - Narey, Sobottka, Bodzek, Appelkamp, Klaus - Hennings
0:56
camera-professional-play-symbol

Realformation: Trends – tiefe Einblicke in die Taktik

Schiedsrichter

Dr. Robert Kampka (SR), Tom Bauer (SR-A. 1), Marcel Gasteier (SR-A. 2), Christian Ballweg (4. Offizieller), Patrick Alt (VA), Norbert Grudzinski (VA-A)

Das sagt Christian Preußer

"Wir müssen klarer und mutiger mit dem Ball werden. Wir müssen verschiedene Lösungen finden, wenn wir unter Druck stehen. Das erwarte ich von meinem Team. Wir wissen, was auf uns zukommt. Das kann uns helfen! Trotzdem wird sich bei Hannover 96 etwas im Vergleich zum Pokalspiel ändern, weil sie aktuell ein paar Verletzungssorgen haben."

Das sagt Jan Zimmermann

"Wir wollen natürlich gut und attraktiv Fußball spielen, trotzdem geht es erst einmal darum, Punkte einzusammeln und Ergebnisse zu holen. Deswegen haben wir auch viel darüber gesprochen, dass wir eine andere Dreckigkeit und ein anderes Selbstverständnis haben müssen, Spiele zu gewinnen."

Gute Erinnerungen

Die heutigen Düsseldorfer Felix Klaus und Edgar Prib waren Leistungsträger bei Hannovers letztem Bundesliga-Aufstieg 2017; auch Andre Hoffmann spielte einst lange für Hannover 96.

Lange her

Aber: Hannovers letzter Auswärtssieg in Düsseldorf liegt über 29 Jahre zurück, im Oktober 1992 gewannen die Niedersachsen ihr Zweitliga-Spiel bei der Fortuna 1:0. Seitdem gab es in sechs Pflichtspielen am Rhein drei Fortuna-Heimsiege und drei Remis.

Sieg in Unterzahl

Im letzten Punktspiel-Duell beider Teams setzte sich Düsseldorf im Februar 2021 daheim in Unterzahl (Gelb-Rot Florian Hartherz in der 45. Minute) mit 3:2 durch, das war der einzige Fortuna-Sieg in fünf Zweitliga-Heimspielen gegen Hannover (3 Remis, ein Sieg Hannover).

Hannover unten besser

Während Hannover in der Bundesliga eine klar negative Bilanz gegen Düsseldorf hat (nur 4 Siege bei 2 Remis und 10 Niederlagen), haben die Niedersachsen in der Zweitliga-Bilanz die Nase knapp vorn (4 Siege der 96er, 3 Remis, 3 Fortuna-Siege).

Schnelles Wiedersehen

Beide Teams trafen erst vor zehn Tagen im Pokal aufeinander, Hannover gewann daheim mit 3:0, Youngster Maximilian Beier war mit zwei Toren und einer Vorlage der Mann des Spiels.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Fortuna Düsseldorf gegen Hannover 96 am 13. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.