Nächstes Spiel in
00T21S41M07S

F95

0 : 2

(0 : 1)

FINAL

KIE

Alle Spiele

Schnappschuss: Lee bejubelt das 2:0

Kiel siegt in Düsseldorf.
90'
+ 4

Fazit

Holstein Kiel setzt sich nicht unverdient bei Fortuna Düsseldorf durch und holt sich Relegationsplatz drei zurück, den Fürth gestern eroberte. Die Störche stellten sich alles in allem cleverer an, unterstrichen ihre Aufstiegsambitionen mit einer engagierten Leistung. Hinten ließen sie nicht viel zu und vorne zeigten sie sich effizient. Mühling per Foulelfmeter in Durchgang eins und Lee direkt nach Wiederanpfiff erzielten die Tore.
Spielende
90'
+ 1

Drei Minuten Nachspielzeit

180 Sekunden noch.
90'
+ 1

Wechsel

sub
Phil Neumann
Phil Neumann
sub
Jannik Dehm
Jannik Dehm
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kevin Danso
Kevin Danso33.68km/h
2.
Fin Bartels
Fin Bartels32.43km/h
3.
Felix Klaus
Felix Klaus32.15km/h
88'

Karaman auf das Netz

Pledl gibt das Spielgerät von der rechten Außenbahn in den Strafraum, Karaman befördert es mit dem Kopf über den Querbalken.
84'

Geht noch etwas?

Schwierig vorstellbar, dass sich F95 hier zurückmeldet. Ein Tor würde aber fraglos nochmal für viel Spannung sorgen.
81'

Wechsel

sub
Finn Porath
Finn Porath
sub
Fin Bartels
Fin Bartels
79'

Kastenmeier vor Mees

Mees taucht in vielversprechender Position auf, Kastenmeier holt sich den Ball aber vor ihm.
78'

Pledl!

Nach einer Zimmermann-Hereingabe aus dem rechten Halbfeld köpft Pledl unbedrängt neben den linken Pfosten. Da war mehr drin.

Voll auf Kurs

Holstein holt sich Stand jetzt Relegationsplatz drei zurück.
76'

Wieder positionsgetreu getauscht

Bodzek übernimmt für Sobottka im defensiven Mittelfeld, Koutris für Krajnc hinten links.
75'

Wechsel

sub
Leonardo Koutris
Leonardo Koutris
sub
Luka Krajnc
Luka Krajnc
75'

Wechsel

sub
Adam Bodzek
Adam Bodzek
sub
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
73'

Und beinahe das 3:0!

Nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld köpft Serra wuchtig, Kastenmeier hält und den Abpraller setzt Serra aus kurzer Distanz und schwieriger Position neben das Tor.
69'

Fast der Anschluss!

Kownacki setzt Karaman von rechts in Szene, aus wenigen Metern scheitert der Angreifer artistisch mit toller Direktabnahme am stark reagierenden Gelios.
68'

Einige Wechsel

Bei den Störchen kommen positionsgetreu Mees und Hauptmann für Reese, der den zweiten Treffer vorbereitete, und Mühling, der den ersten geschossen hatte. Bei der Fortuna geht Kownacki für Klaus in die Offensive.
67'

Wechsel

sub
Dawid Kownacki
Dawid Kownacki
sub
Felix Klaus
Felix Klaus
66'

Wechsel

sub
Niklas Hauptmann
Niklas Hauptmann
sub
Alexander Mühling
Alexander Mühling
66'

Wechsel

sub
Joshua Mees
Joshua Mees
sub
Fabian Reese
Fabian Reese
63'

Erste Verwarnung für einen Gäste-Spieler

Nach einem Dehm-Foul an Klaus.
63'

Gelbe Karte

yellowCard
Jannik Dehm
Jannik Dehm
61'

Eine halbe Stunde noch

Holstein befindet sich voll auf der Siegerstraße - scheint dem nächsten Treffer auch näher als die überrumpelten Düsseldorfer, die jetzt die Partie machen müssen. Da wirken die Konter der KSV gefährlicher.
60'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
60'

84 Prozent...

...der Kieler Zuspiele kommen an, 77 der Düsseldorfer.
Pässe
249
317
56'

Freistoß aus dem Halbfeld

Prib flankt, das führt aber nicht zu Torgefahr.

Lee bleibt beim 2:0 aufmerksam

Im zweiten Versuch bezwingt er den gegnerischen Schlussmann Kastenmeier.
52'

Doppelt so viele Abschlüsse

Die Rheinländer schossen zweimal so häufig auf den Kasten wie die Führenden.
Torschüsse
8am Tor vorbei
0auf das Tor
0am Tor vorbei
4auf das Tor
48'

Auch schon das vierte Saisontor...

...für Lee in der 2. Bundesliga, der damit hinter Serra und Mühling gemeinsam mit Bartels die meisten Treffer für die Werner-Mannen markiert hat.
47'

Lee erhöht!

Direkt der zweite Treffer: Reese passt von links mit Schnitt in die Gefahrenzone, wo Lee aus kurzer Distanz mit seiner Direktabnahme erst noch an Kastenmeier scheitert und den Abpraller mit links per Volley dann einnetzt.
47'

Jae-sung Lee

TOR!

0:2
Jae-sung Lee
46'

Der Ball rollt wieder

Beide Mannschaften kommen personell unverändert aus dem Kabinentrakt.
Beginn zweite Hälfte

Mühling frech

Das 1:0, ein Strafstoß ins Torzentrum.
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Holstein Kiel führt in einem weitestgehend ausgeglichenen Duell mit Fortuna Düsseldorf. Die Störche hatten die ganze Zeit mehr vom Spiel, bessere Gelegenheiten erspielten sich aber eigentlich die Gastgeber. Die eine Chance, die sich dem Auswärtsteam dann geboten hatte, nutzte Mühling beim Foulelfmeter.
Halbzeit
45'
+ 1

Freistoß bringt nichts ein

Den fälligen ruhenden Ball von Kirkeskov aus dem rechten Halbfeld pflückt Kastenmeier aus dem Abendhimmel.
45'

Nächste Gelbe

Für Danso, der gegen Mühling zu spät kam.
45'

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Danso
Kevin Danso
43'

Standardsituationen verbesserungswürdig

Mit zwei weiteren Eckbällen von rechts gelingt es Pledl nicht, für Gefahr zu sorgen. Aus den vielen ruhenden Bällen sollten die Rösler-Mannen mehr machen.
Ecken
5
2
40'

Gelbe Karte Nummer eins

Prib sieht wegen einer Grätsche gegen Reese im Mittelfeld die erste Verwarnung des Abends. Hartes Tackling.
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Edgar Prib
Edgar Prib
37'

Bereits das siebte Saisontor...

...für Mühling. Damit zieht er in der mannschaftsinternen Torschützenliste als bester Torjäger mit Stürmer Serra gleich.
36'

Mühling netzt ein

Der torgefährliche Mittelfeldspieler schießt die Kugel mit dem rechten Fuß lässig in die Mitte, Kastenmeier springt aus Sicht des Schützen nach links und kommt mit der linken Hand während seines Sprungs sogar noch an den Ball - kann den Rückstand allerdings dennoch nicht verhindern.
36'

Alexander Mühling

TOR!

0:1
Alexander Mühling
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
MATCH FACTS powered by AWS
35'

Elfer für die Werner-Elf!

Nach einem Danso-Foul an Serra. Lee hatte den Gefoulten im Sechzehner in Szene gesetzt, Danso verhielt sich dann im Duell zu behäbig und ungestüm.
32'

4:1...

...steht es nach Torschüssen.
Schüsse
4am Tor vorbei
0auf das Tor
0am Tor vorbei
1auf das Tor

Klaus gegen Kirkeskov

Keine halben Sachen zwischen Düsseldorf und Kiel.
31'

Halbe Stunde rum

Weiter hat Holstein mehr Ballbesitz, gefährlicher wirkt jedoch F95.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Fin Bartels
Fin Bartels32.43km/h
2.
Felix Klaus
Felix Klaus32.15km/h
3.
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee32.07km/h
26'

Gute Möglichkeit

Zimmermann nimmt Tempo auf und zieht vom Strafraumrand aus halbrechter Position flach ab - etwas neben den langen Pfosten.
25'

Serra schließt ab

Im Nachgang eines Eckballs passt Kirkeskov von links flach vorne rein, wo Serra direkt schießt - Kastenmeier ist aber zur Stelle.
22'

Gefährlich

Kirkeskov spielt einen schnittigen Rückpass auf Gelios, der aus Sicht der Störche glücklicherweise aufmerksam reagiert.
20'

Kopfball Danso

Pledl schlägt die nächste Ecke, diesmal von der rechten Seite, ins Zentrum und Danso köpft - über das Tor.
19'

Nächster Eckball

Prib flankt von links, ein Gegenspieler steigt allerdings am höchsten und bereinigt die Situation.

Umkämpfte Duelle

Prib und Serra im Zweikampf.
16'

Abwarten

Die Anfangsviertelstunde prägen zwei auf defensive Kompaktheit fokussierte Teams. Etwas mehr von der Partie haben die Störche, das muss aber nichts heißen - war doch damit zu rechnen, dass die Fortuna ihrem Kontrahenten das Geschehen etwas überlässt und auf ihre Chancen lauert.
14'

Auch auf der anderen Seite...

...gibt es den ersten Eckball: Düsseldorf probiert es ebenfalls mit einer Variante, Pledls Flanke wird schließlich abgeblockt.
12'

Erste Ecke

Rechts versuchen es die Kieler mit einer Kurzpassvariante, die sorgt aber nicht für Torgefahr.
9'

Weiter Einwurf

Danso zeigt von der linken Seite sein Können, findet in der Mitte jedoch keinen Abnehmer in eigener Farbe.
7'

Mehr Ballbesitz...

...verbucht in den ersten Minuten der Gast. Beide zeigen sich aber noch von geduldiger Seite.
Ballbesitz
3961
4'

Geschlossenes Dach

Bereits seit Freitag ist das Stadiondach zu, um dem Wetter inklusive Schneefall zu trotzen.
1'

Auf geht's!

Holstein Kiel, ganz in Weiß, stößt an. Fortuna Düsseldorf entgegnet komplett in Rot.
Anstoß
1:15

Kiel wie im Pokal

Werner setzt auf das gleiche Personal wie gegen die Lilien am Dienstag.

Rösler wechselt zweimal

Im Vergleich zur Niederlage bei den Kickers am vorletzten Freitag stehen Klarer und Karaman für den gelbgesperrten Hoffmann und Kownacki (auf der Ersatzbank) in der Startelf.

Und so spielen die Störche

Gelios - Dehm, Wahl, Lorenz, Kirkeskov - Meffert - Lee, Mühling - Bartels, Reese - Serra

So spielt die Fortuna

Kastenmeier - Zimmermann, Klarer, Danso, Krajnc - Sobottka, Prib - Klaus, Pledl - Karaman, Hennings

Schiedsrichter

Sören Storks (SR), Philipp Hüwe (SR-A. 1), Jochen Gschwendtner (SR-A. 2), Tobias Fritsch (4. Offizieller), Robert Kempter (VA), Mitja Stegemann (VA-A)

Das sagt Werner

"Düsseldorf ist eine Mannschaft, die vor allem darauf achtet, dass sie immer aus einer Kompaktheit agiert. Wir müssen darauf vorbereitet sein, dass es eine Mannschaft ist, die dir nicht allzu viele Räume gibt, die selber aber auch nicht allzu viele Räume braucht."

Das sagt Rösler

"Es wird ein interessantes Spiel. Kiel ist sehr eingespielt und sehr konstant, dazu verfügen sie über eine gute Mentalität. Es ist schwer ihre eingespielten Muster zu verteidigen. Wir spielen zu Hause und sind hier auch eine Macht. Das muss man von der ersten Minute an sehen und dann sind wir auch mal dran, ein Topspiel zu gewinnen."

Wiedersehen

Düsseldorfs Stürmer Iyoha lief in der letzten Saison noch auf Leihbasis für den jetzigen Gegner auf und erzielte in 29 Aufeinandertreffen in der 2. Bundesliga neun Tore. Gegen Kiel markierte er einst seinen ersten Zweitligatreffer, im Oktober 2018 für Aue.

Regionalliga-Erinnerungen

Vor diesen Zweitligavergleichen trafen die Rheinländer und Holstein achtmal in der Regionalliga aufeinander, dabei feierte die KSV bei einem Unentschieden fünf Erfolge und die Fortuna nur zwei.

Rückblick

Die ersten beiden Duelle in der 2. Bundesliga beider Teams endeten 2017/18 je remis. Im Hinspiel dieser Spielzeit gab es erstmals einen Sieger, die Störche setzten sich 2:1 durch.

Heim- gegen Auswärtsmacht

Während F95 in dieser Saison noch keinmal zu Hause verlor, ging Kiel noch keinmal auswärts als Verlierer vom Platz.

Formstarke Störche

Holstein ist seit vier Pflichtspielen ungeschlagen, dabei gab es drei Siege. Unter der Woche feierte die KSV im DFB-Pokal nach dem Sensationstriumph gegen den FC Bayern in der 2. Runde auch im Achtelfinale einen Erfolg, als sie sich ebenfalls nach Elfmeterschießen gegen Darmstadt durchsetzte. Mit einem Dreier heute würde das Team von Trainer Werner mindestens Platz drei erobern.

Fortuna will die Antwort auf den Rückschlag geben

Die Düsseldorfer verloren am letzten Spieltag beim 1:2 bei Schlusslicht Würzburg nach neun Zweitligaspielen ohne Niederlage (dabei sechs Siege) wieder. Mit einem Erfolg heute würden sie aber erneut bis auf einen Punkt an das viertplatzierte Kiel herankommen, Fürth auf Relegationsrang drei hätte dann nur noch drei Zähler mehr.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Fortuna Düsseldorf gegen Holstein Kiel am 20. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.