Nächstes Spiel in
00T09S39M42S

AUE

0 : 3

(0 : 1)

FINAL

F95

Alle Spiele
90'
+ 2

Fazit

Fortuna Düsseldorf setzt sich verdient beim FC Erzgebirge Aue durch. Lange hatten die Sachsen das Spiel trotz spielerischer Überlegenheit der Rheinländer nach dem Tor von Kownacki in der 24. Minute aber offen gehalten, Karaman und Pledl machten dann allerdings alles klar.
Spielende
90'
+ 1

Zwei Minuten noch

120 Sekunden Nachspielzeit.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Shinta Karl Appelkamp
Shinta Karl Appelkamp32.02km/h
2.
Philipp Zulechner
Philipp Zulechner31.66km/h
3.
Felix Klaus
Felix Klaus31.41km/h
89'

Pledl mit der endgültigen Entscheidung!

Peterson macht links Meter und passt im Sechzehner auf die andere Seite, wo Pledl aus kurzer Entfernung nur noch einnetzen muss.
89'

Thomas Pledl

TOR!

0:3
Thomas Pledl
86'

Wechsel

sub
Adam Bodzek
Adam Bodzek
sub
Kenan Karaman
Kenan Karaman
85'

Alu!

Nach einer Rizzuto-Hereingabe aus dem linken Halbfeld kommt Breitkreuz am Fünfmeterraum zum Kopfball und befördert die Kugel wuchtig an die Latte.
83'

Fünfter Saisontreffer...

...für Karaman. Mehr hat bei F95 nur Hennings mit sechs.
82'

Karaman per Kopf!

Nach einem Fehler im Spielaufbau des FC Erzgebirge kommt Peterson links in der Gefahrenzone zum Abschluss, Männel kann noch parieren - dann köpft Karaman den Abpraller jedoch ein.
82'

Kenan Karaman

TOR!

0:2
Kenan Karaman
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
34 %
MATCH FACTS powered by AWS
81'

Kopfball Gonther

Rizzuto schlägt einen ruhenden Ball aus dem linken Halbfeld vorne rein, Gonther verlängert per Kopf, findet aber keinen Mitspieler.
81'

Wechsel

sub
Philipp Zulechner
Philipp Zulechner
sub
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
77'

Wechsel

sub
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
sub
Edgar Prib
Edgar Prib
76'

Eine Viertelstunde noch

Derzeit deutet wenig auf das Ausgleichstor hin, weiter steht es aber nur 1:0 für Röslers Mannen.
74'

Erste Verwarnung für Aue

Nazarov kommt mit einer Grätsche gegen Krajnc zu spät.
74'

Gelbe Karte

yellowCard
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
71'

Zweikampfstärker

In den Duellen zeigen sich die Gäste weiter griffiger.
gewonnene Zweikämpfe
73
90
70'

Dreimal positionsgetreu

Rösler bringt Hennings, Pledl und Peterson für Kownacki, Appelkamp und Klaus in die Offensive.
70'

Wechsel

sub
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
sub
Felix Klaus
Felix Klaus
70'

Wechsel

sub
Thomas Pledl
Thomas Pledl
sub
Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
70'

Wechsel

sub
Rouwen Hennings
Rouwen Hennings
sub
Dawid Kownacki
Dawid Kownacki
67'

Nun liegt Zimmermann

Der Rechtsverteidiger bekommt einen wuchtigen Ball an den Kopf.
64'

Schuster mit dem Doppelwechsel

Hochscheidt und Rizzuto sollen statt Zolinski und Strauß jetzt für neue Akzente sorgen.
64'

Wechsel

sub
Jan Hochscheidt
Jan Hochscheidt
sub
Ben Zolinski
Ben Zolinski
64'

Wechsel

sub
Calogero Rizzuto
Calogero Rizzuto
sub
John Patrick Strauß
John Patrick Strauß
62'

Dritte Gelbe für die Fortuna

Diesmal für Karaman, der einen Fandrich-Freistoß blockt.
62'

Gelbe Karte

yellowCard
Kenan Karaman
Kenan Karaman
57'

Danso angeschlagen

Der Abwehrmann benötigt einen Moment zur Regeneration, kann dann jedoch weitermachen.
56'

Dominant

Düsseldorf bestimmt das Duell jetzt klar. Das 2:0 bahnt sich an.
52'

Latte!

Im Nachgang einer Ecke kommt Danso rechts im Sechzehner zum Kopfball und scheitert über dem kurzen Eck am Aluminium.
46'

Das Leder läuft wieder übers Grün

Weiter geht's, ohne einen weiteren Wechsel.
Beginn zweite Hälfte
51'

Fast der Kownacki-Doppelpack!

Appelkamp setzt Kownacki mit einem Pass links in den Strafraum in Szene, frei vor dem Tor schießt der mit rechts RIchtung langes Eck und Männel pariert.
45'
+ 3

Halbzeitfazit

Eine gerechte Führung für Fortuna Düsseldorf, weil das Rösler-Team wesentlich zwingender auftrat, sich einige Möglichkeiten erspielte und auch in den Zweikämpfen stärker präsentierte. Der FC Erzgebirge Aue hat viel von der Partie, kann die gegnerischen Ketten aber nicht knacken.
Halbzeit
45'
+ 2

Kownacki knapp vorbei

Karaman behauptet den Ball in der Gefahrenzone, schließlich kommt Kownacki links aus kurzer Distanz zum Abschluss - flach etwas neben den kurzen Pfosten.
45'
+ 1

120 Sekunden drauf

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit in Durchgang eins.
45'
+ 1

Erster Wechsel

Schuster muss wegen Rieses Verletzung schon reagieren, Samson ersetzt ihn.
45'
+ 1

Wechsel

sub
Louis Samson
Louis Samson
sub
Philipp Riese
Philipp Riese
43'

Riese wieder am Boden

Jetzt hält er sich das rechte Bein. Das sieht nicht gut aus.
42'

Klaus kommt gegen Riese zu spät

Die zweite Verwarnung für F95.
42'

Gelbe Karte

yellowCard
Felix Klaus
Felix Klaus
45'
+ 3

Ballas muss behandelt werden

Nun ist der Innenverteidiger auch angeschlagen.
37'

Riese mit Verband

Der Angeschlagene kehrt mit verbundenem Kopf auf den Platz zurück.
45'
+ 3

Abseitstor

Kownacki passt im Strafraum frei vor dem Tor auf Appelkamp und der schießt ein, sein Passgeber stand zuvor aber im Abseits.
35'

Riese angeschlagen

In der Folge des Fouls muss der Mittelfeldspieler behandelt werden.
34'

Gelbe Karte Nummer eins

Danso foult im gegnerischen Strafraum Riese.
34'

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Danso
Kevin Danso
31'

Erster Eckball für die Schuster-Elf

Die Standardsituation führt jedoch nicht zu Gefahr.
30'

Nicht unverdient

Zwar haben die Sachsen mehr Ballbesitz, die Rheinländer aber wirken torgefährlicher und erspielen sich wesentlich mehr Chancen. Entsprechend geht das 1:0 nach einer halben Stunde durchaus in Ordnung.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Florian Krüger
Florian Krüger31.04km/h
2.
Kevin Danso
Kevin Danso30.65km/h
3.
John-Patrick Strauß
John-Patrick Strauß30.56km/h
25'

Drittes Saisontor...

...für Kownacki. Vorarbeiter Morales war erstmals in dieser Saison an einem Treffer beteiligt.
24'

Kownacki nach toller Morales-Torvorlage

Hoffmann erobert das Spielgerät in der gegnerischen Hälfte und passt auf Morales, der Kownacki rechts klasse per Lupfer in den Sechzehner schickt. Der Stürmer geht links an Männel vorbei und schießt mit dem linken Fuß aus wenigen Metern flach ein.
24'

Dawid Kownacki

TOR!

0:1
Dawid Kownacki
23'

Freistoß sorgt nicht für Gefahr

Eine Prib-Hereingabe aus dem rechten Halbfeld landet direkt bei einem Kontrahenten.
17'

Zolinski trifft die Kugel nicht richtig

Nach einem Krüger-Pass von links in den Strafraum probiert es Zolinski direkt, befördert den Ball bedrängt von einem Gegenspieler allerdings ein gutes Stück neben den langen Pfosten.
16'

Viel mehr Abschlüsse

Die Gäste aber haben schon sechs Torschüsse abgegeben.
Schüsse
1am Tor vorbei
1auf das Tor
3am Tor vorbei
3auf das Tor
15'

Mehr Spielanteile...

...verbucht in der Anfangsviertelstunde Aue, die Fortuna hingegen lässt die Gastgeber erstmal machen.
Ballbesitz
5446
10'

Ecke Nummer eins

Prib flankt von der rechten Seite und Männel springt am Ball vorbei, zum Kopfball kommt Krajnc dahinter jedoch dennoch nicht.
8'

2:2...

...steht es bereits nach Torschüssen.
Schüsse
1am Tor vorbei
1auf das Tor
1am Tor vorbei
1auf das Tor
5'

Krüger!

Nach einem langen Pass taucht der Angreifer links in gefährlicher Position auf, scheitert am aus seinem Tor stürmenden Schlussmann Kastenmeier. Das war gefährlich.
2'

Erster Abschluss

Karaman prüft Männel aus der Distanz und halbrechter Position, aber kein Problem für den Torwart.
1'

Los geht's bei Schneefall!

Der FC Erzgebirge Aue ganz in Lila mit weißen Akzenten stößt an, Fortuna Düsseldorf entgegnet komplett in Rot.
Anstoß
0:59

Bundesliga in Höchstgeschwindigkeit: Der Speed Alarm

Drei Neue bei Fortuna

Gegenüber Rösler bringt hinsichtlich des torlosen Remis in Braunschweig am Montag Appelkamp, Klaus und Kownacki für Borrello, Peterson und Hennings. Neuzugang Klaus gibt also nur zwei Tage nach seiner Verpflichtung gleich sein Debüt.

Eine Änderung beim FC Erzgebirge

Trainer Schuster setzt im Vergleich zum 1:2 in Paderborn am Sonntag auf Nazarov statt Hochscheidt.

Und so spielt Düsseldorf

Kastenmeier - Zimmermann, Hoffmann, Danso, Krajnc - Morales, Prib - Appelkamp, Klaus - Kownacki, Karaman

So spielt Aue

Männel - Breitkreuz, Gonther, Ballas, Strauß - Fandrich, Riese - Krüger, Nazarov, Zolinski - Testroet

Schiedsrichter

Christof Günsch (SR), Florian Lechner (SR-A. 1), Julius Martenstein (SR-A. 2), Lothar Ostheimer (4. Offizieller), Patrick Hanslbauer (VA), Felix-Benjamin Schwermer (VA-A)

Das sagt Rösler

"Aue ist sehr heimstark. Wir werden eine sehr gute Leistung brauchen. Und dann können wir dort auch gewinnen. Die 2. Bundesliga ist sehr sehr eng. Du gehst also selten als klarer Favorit in ein Spiel - vor allem auswärts. Deswegen müssen wir immer so nah wie möglich an unsere Topleistung gehen."

Das sagt Schuster

"Fortuna Düsseldorf ist der nächste Brocken, den wir auf der Agenda haben. Ich denke, dass sie etwas holprig in die Saison gestartet sind, aber die letzten Ergebnisse der Fortuna flößen uns schon Respekt ein. Es ist eine Mannschaft, die von der Qualität und der individuellen Klasse der Spieler Bundesliga-Reife hat."

Makellose Bilanz von Hoffmann

Andre Hoffmann ging in seinen fünf Zweitligaspielen gegen Aue (eins mit Düsseldorf, vier mit Duisburg) immer als Sieger vom Platz.

Wenn's klappt, dann zu Hause

Aue hat nur vier der 18 Pflichtspiele gegen die Fortuna gewonnen. Drei dieser vier Siege gab es im eigenen Stadion.

Zwei Gewinner 2017

Am letzten Spieltag der Saison 2016/17 hielt Düsseldorf mit einem 1:0-Heimsieg gegen Aue aus eigener Kraft die Klasse – am Ende durften aber beide jubeln, weil auch Aue mit Domenico Tedesco dank der Ergebnisse der Konkurrenz gerettet war.

Gute Serie gegen Aue

Düsseldorf ist gegen Aue seit vier Duellen in der 2. Bundesliga ungeschlagen, die letzten drei Partien in Folge wurden sogar gewonnen.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Erzgebirge Aue gegen Fortuna Düsseldorf am 16. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.