Spielpläne zur Saison 2019/2020 in
08T14S54M17S
BWT-Stadion am Hardtwald

SVS

0 : 2

(0 : 1)

FINAL

KOE

Tickets
Alle Spiele
Spielende
90' + 1'

Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt es oben drauf.
88'
<- Vincent Koziello
-> Dominick Drexler
86'

Drexler angeschlagen

Der Kölner bleibt nach einem Zweikampf auf dem Boden sitzen und muss kurz am Spielfeldrand behandelt werden.
80'
<- Andrew Wooten
-> Leart Paqarada
80'
<- Jhon Cordoba
-> Simon Terodde
76'

Paqarada versucht es

Kein richtiger Torschuss, keine richtige Flanke. Vorne läuft es nicht zusammen beim SVS. 
75'

Keine Chancen

Die Hausherren sind zu ungefährlich und bleiben dem Tor in dieser Phase fern.
72'
substitutesLouis Schaub
70'
<- Salih Özcan
-> Christian Clemens
68'

Das war gefährlich

Clemens flankt den Ball von der rechten Seite an den kurzen Pfosten. Lomb lässt die Kugel abprallen, klärt aber kurz vor Terodde, der schon wieder bereit für das nächste Tor war!
65'

Freistoß Sandhausen

Klingmanns Freistoß bringt wieder keine Chance im Strafraum mit sich.
64'
substitutesDominick Drexler
62'
<- Florian Hansch
-> Max Jansen
62'
<- Fabian Schleusener
-> Karim Guédé
61'

Ecke Sandhausen

Paqaradas Flanke ist zu ungefährlich und wird verteidigt.
58'
substitutesMax Jansen
54'

Simon Terodde

TOR!

0 : 2
Simon Terodde
53'

Freistoß Köln

Die Flanke von Risse landet in den Armen von Lomb.
52'

Spielaufbau

Der FC sucht die Lücken vorne drin. Sandhausen steht, wie schon im ersten Durchgang, gut gestaffelt.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit

Ein psychologisch wichtiges Tor vor der Pause für die Kölner. Beim FC ist aber noch viel Luft nach oben, was die Kreierung von Chancen betrifft. Sandhausen hielt gut dagegen und stand defensiv sehr gut. Auch nach vorne hatte der SV mit hohen Bällen immer wieder Möglichkeiten im Strafraum, die jedoch zu ungefährlich waren. Kommt der FC nun beflügelt aus der Kabine? Gleich geht's weiter!
Halbzeit
45'

Louis Schaub

TOR!

0 : 1
Louis Schaub
44'

Clemens im Alleingang

Der FC schaltet in der eigenen Hälfte schnell um und schickt Clemens über links auf die Reise. Im Dribbling lässt er Klingmann stehen, wird aber dann mit einer Grätsche am Querpass gehindert.
41'

War das die erste FC-Chance?

Zumindest so halb. Clemens bringt den Ball scharf von rechts in den Strafraum auf Terodde. Der kommt aber nicht richtig an den Pass und spielt die Kugel locker in die Arme von Lomb.
37'

Wieder Freistoß SVS

Auch diese Flanke von Klingmann wird ohne Gefahr vom FC verteidigt.
34'

Freistoß Sandhausen

Von der linken Seite bringt Paqarada den Ball in den Strafraum. Nach einigen Kopfballduellen wird die Chance letztendlich von Sobiech geklärt.
31'

Auf dem Rasen passiert wenig

Auf den Rängen sind die Kölner Fans nicht zu überhören. Vielleicht wirkt sich der Support positiv auf das Spielgeschehen aus.
25'

Ecke Köln

Lomb faustet die Flanke von der rechten Seite weg, wird dabei aber auch von Guirassy angegangen - es gibt Freistoß.
23'

Freistoß Risse

Drexler empfängt den Ball links im Strafraum und setzt sich gut durch. Die Flanke an den langen Pfosten findet aber keinen Abnehmer.
20'

Behrens überläuft Horn

Die Hereingabe von der rechten Grundlinie entschäft Timo Horn im Nachfassen.
18'
substitutesRúrik Gíslason
15'

Paqarada mit dem Freistoß

Der Schuss aus 25 Metern geht weit rechts am Tor vorbei.  
14'
substitutesMarco Höger
13'

Freistoß Sandhausen

Klingmanns Flanke aus dem rechten Halbfeld erwischt Behrens knapp mit dem Kopf. Der Versuch landet aber weit neben dem Tor.
11'

Risse an der Grundlinie

Der Querpass von rechts wird wieder von Lomb abgefangen.
10'

Köln vor dem Tor

Über drei Stationen landet der Ball auf der rechten Seite bei Schaub. Dessen Flanke wird zwar abgefälscht aber von Lomb sicher gehalten.
6'

Horn vor Guede

Eine Hereingabe aus dem Halbfeld fischt der FC-Keeper sicher aus der Luft.
3'

Erste Annäherung

Guede schickt vor dem Strafraum Behrens über die rechte Seite. Dieser steht jedoch im Abseits.
2'

Die Seiten

Köln hat Anstoß und beginnt von rechts nach links in roten Trikots. Sandhausen spielt zunächst von links nach rechts in schwarz-weiß.
Anstoß

United by Football

Vor dem Spiel machen beide Teams zusammen noch Foto mit der Aktion des DFBs zur Bewerbung für die EURO 2024.

Die Startelf von Köln

Horn - Risse, Czichos, Sobiech, Horn - Höger - Schaub, Drexler, Clemens, Guirassy - Terodde

Die Startelf von Sandhausen

Lomb - Klingmann, Verlaat, Kister, Paqarada - Linsmayer, Jansen, Förster - Gislason, Guede, Behrens

Das sagt Kocak

"Köln hat vom Spielfeld über die Bank bis auf die Tribüne eine enorm hohe individuelle Klasse, vor allem in der Offensive. Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass der FC am Ende der Saison aufsteigen wird. Wir werden uns gut vorbereiten und hoffen auf einen Sahnetag."

Das sagt Anfang

"Wir wollen unser Spiel durchbringen, aber haben uns natürlich auch Gedanken gemacht, wie wir Spiele zu null spielen. Das ist uns zuletzt nicht gelungen, muss aber unser Anspruch sein. Wir wollen guten Fußball spielen. Dazu gehört auch, gut zu verteidigen. Da haben wir noch Luft nach oben. Das wissen die Jungs auch."

Aufpassen auf Terodde

Kölns Torgarant Simon Terodde traf in zehn Zweitligaspielen gegen Sandhausen sechs Mal, alleine in seinen letzten drei Partien gegen den SVS gelangen ihm fünf Tore (3 für den VfB, 2 für Bochum).

Horn hält den Kasten dicht

Timo Horn stand in allen vier bisherigen Begegnungen im Kölner Kasten und musste nur einmal hinter sich greifen.

Erst ein Tor

Das erste Duell beider Teams gab es im August 2012 in Müngersdorf, Regis Dorn traf spät zum 1:1-Ausgleich für die Kurpfälzer – es blieb Sandhausens bislang einziges Tor gegen den FC (seitdem 0:0, 0:2, 0:1), zu Hause hat Sandhausen also noch nie gegen Köln getroffen.

Warten auf den Sieg

Der SVS hat noch nie gegen den 1. FC Köln gewonnen, in vier Zweitligaduellen gegen die Kölner aber immerhin zwei Unentschieden geholt.

Herzlich willkommen!

Auf den SV Sandhausen wartet eine schwere Partie gegen den 1. FC Köln. Während der SVS als Tabellenvorletzter immer noch auf seinen ersten Sieg wartet, musste der FC am Wochenende seine erste Niederlage einstecken und rutschte auf Platz drei ab. Alle Infos zum Spiel gibt es hier im Liveticker. Viel Vergnügen!