München - Keine gute Erinnerung an den 2:1-Sieg über den Schweizer Rekordmeister Grashopper Club Zürich haben Sebastian Maier und Dominik Stahl.

Maier, zur Halbzeit erst eingewechselt, humpelte nach etwas mehr als 20 Minuten wieder vom Platz. Die Diagnose: Innenbandverletzung am rechten Knie. Der 18-Jährige wird mindestens zwei Wochen ausfallen. Dagegen spielte Stahl, ebenfalls zur Pause eingewechselt, trotz einer starken Pellung am linken Mittelfuß bis zum Schluss durch. Sein Einsatz am Samstag bei Young Boys Bern ist aber fraglich.