Die SpVgg Greuther Fürth hat zwei Trainingsgäste: Chaker Zouaghi und Richard Weber werden in den nächsten Tagen mit den Profis von Coach Benno Möhlmann trainieren.

Zouaghi ist ein 24-jähriger defensiver Mittelfeldspieler vom tunesischen Klub Etoile Sportive du Sahel. Für die Nationalmannschaft Tunesiens bestritt er sieben Länderspiele. Vom FC Schalke 04 kommt Richard Weber. Der 18-jährige Innenverteidiger spielt dort in der A-Junioren-Bundesliga West.