Die SpVgg Greuther Fürth bestreitet in der kommenden Woche zwei Freundschaftsspiele: Am Montag, 17. August, spielt die Mannschaft von Trainer Benno Möhlmann gegen Al Nasr Sportsclub Dubai. Die Begegnung gegen das von Frank Pagelsdorf trainierte Team aus den Vereinigten Arabischen Emiraten wird um 18 Uhr auf der Charly-Mai-Sportanlage, Kapellenstraße 37 in Fürth angepfiffen.

Am Dienstagabend, 18. August, tritt das "Kleeblatt"-Team erstmals gegen den TSV Vestenbergsgreuth an. 13 Jahre nach dem Beitritt der Lizenzspielabteilung der "Greuther" zur SpVgg Fürth und zwei Jahre, nachdem in Vestenbergsgreuth wieder mit einer Herren-Mannschaft Fußball gespielt wird, trifft man sich um 18:30 Uhr zum freundschaftlichen Vergleich. Spielort für das Duell gegen den Kreisklassisten ist das Stadion am Schwalbenberg, Am Sportplatz 1, in Vestenbergsgreuth.