Am Dienstag konnten die beiden Abwehrspieler Timo Uster und Olivier de Cock wieder am Training teilnehmen.

Während Uster mit der Mannschaft arbeitete, absolvierte Olivier de Cock Lauftraining. Verteidiger Tino Westphal muss auf Grund seines grippalen Infekts aber weiterhin pausieren.