Kalema Ntela und Serge Lofo Bongeli verstärken ab sofort Rot Weiss Ahlen. Der 26-jährige Stürmer Serge Lofo Bongeli wird die Rückennummer 18 erhalten, während der 22 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler Kalema Ntela mit der Nummer 27 ausgestattet wird.

Beide haben bereits mehrfach für die Nationalmannschaft Kongos gespielt. Bongeli ist aktueller Kapitän der Kongolesischen Elf und kommt auf 24 Länderspiele. Sein Landsmann Ntela hat bis jetzt 12 Länderspiele aufzuweisen.

Etat wird nicht belastet

Beide Transfers wurden durch das Sponsoring eines in NRW sitzenden, weltweit tätigen Unternehmens ermöglicht und belasten somit nicht den bestehenden Etat vonRot Weiss Ahlen.

Nach dem sich die beiden Nationalspieler akklimatisiert haben, werden sie ab nächster Woche langsam an den Kader von Christian Hock herangeführt.