Filip Trojan hat seine Knieprobleme überwunden und stand am Mittwoch (7. Januar) wieder mit der Mannschaft des FC St. Pauli auf dem Trainingplatz. Auch Alexander Ludwig ist voll da. Der Mittelfeldspieler, der gestern nach überstandener Grippe erstmals Läufe absolviert hatte, machte heute das volle Programm mit.

Dagegen muss Patrik Borger etwas kürzer treten. Der Keeper zog sich eine schmerzhafte Hüftprellung beim Hallenturnier in Köln zu und fällt bis zum Wochenende aus.