Karlsruhe - Personalsorgen beim Karlsruher SC: Gaetan Krebs und Michael Mutzel haben sich verletzt abgemeldet. Krebs wird aufgrund eines Ermüdungsbruchs im Lendenbereich sechs bis acht Wochen ausfallen, Mutzel laboriert an einer Entzündung im Schienbein. "Humor ist, wenn man trotzdem lacht", kommentierte Cheftrainer Uwe Rapolder die schlechten Nachrichten am Donnerstag (27. Januar).

Bereits am Wochenende war die Tuberkulose-Erkrankung von Marco Engelhardt bekannt geworden, zudem wird erneut Kiliann Witschi aufgrund seiner Adduktorenverletzung fehlen. Godfried Aduobe, der nach seiner Zerrung derzeit nur eine Trainingseinheit am Tag absolvieren kann, könnte gegen Cottbus zumindest im Kader stehen.