Der MSV Duisburg hat sein Trainingslager in Velden/Österreich bezogen. Am Wörthersee bereiten sich die "Zebras" bis zum 13. Juli mit drei Trainingseinheiten pro Tag auf die Saison vor.

Seit Sonntagmittag sind mit Momo Diabang (Austria Wien, früher u.a. Bochum, Bielefeld) und Aleksandar Prijovic (Derby County) auch zwei Testspieler dabei. Erst am Mittwoch stoßen die U21-Europameister Sandro Wagner und Chinedu Ede zum Team, die beide nach dem Turnier in Schweden eine Woche Sonderurlaub erhielten.