Hansa Rostocks Kapitän Martin Retov kann momentan nicht mit der Mannschaft trainieren.

Den Mittelfeldspieler hat eine Magen-Darm-Grippe erwischt, die ihn zu einer Trainingspause zwingt. Auch Tobias Rathgeb fällt weiterhin aus, er ist erneut zur Behandlung bei einem Spezialisten nach München gereist.

Kerner erstmals im Profi-Training

Ein Sonderprogramm absolviert derzeit Torhüter Kenneth Kronholm. Die MRT-Untersuchung am gestrigen Dienstag hat zwar keine schwerere Verletzung diagnostiziert, doch am normalen Torwarttraining kann er noch nicht teilnehmen.

Dafür berief Trainer Perry Bräutigam erstmals Andreas Kerner, den Torhüter der zweiten Mannschaft, zum Training der Profi-Keeper.

Duo zurück im Teamtraining

Nachdem sie zu Beginn der Woche nur ein Lauftraining absolvieren konnten, sind die Abwehrspieler Orestes und Heath Pearce am heutigen Mittwoch wieder ins normale Mannschaftstraining eingestiegen.

Ein Aufbautraining muss allerdings weiterhin noch Zafer Yelen absolvieren.