Heute hat auch Björn Ziegenbein (23) seinen Vertrag beim SV Wehen Wiesbaden um zwei weitere Jahre verlängert. Dieser ist gültig für die 3. Liga und die 2. Bundesliga.

Der offensive Mittelfeldspieler war im vergangenen Sommer vom TSV 1860 München zum SVWW gewechselt und kam in der abgelaufenen Saison auf elf Einsätze in der 2. Bundesliga sowie auf 15 Spiele und fünf Tore für das Regionalliga-Team.

Trainer Hans Werner Moser: "Björn Ziegenbein hat insbesondere im Saisonendspurt gezeigt, was er kann. Er ist sehr schnell, bissig und will sich weiterentwickeln. Wir freuen uns, dass er sich für den SVWW entschieden hat."