Cottbus - Nach mehreren Spielen bei der U 23 ist Cottbus Mittelfeldspieler bereit für die Profi-Mannschaft.

Ziebig hat seine Verletzung auskuriert und will nun wieder am Training der Profis teilnehmen. "Ich fühle mich gut und habe mehrere Belastungstests bestanden", sagt er. Jetzt wolle er sich "sofort wieder eingliedern".

Obwohl er in den drei Spielen, in denen er für die U 23 des FC Energie auflief, keinen Sieg verbuchen konnte, zeigte sich Ziebig mit diesen Einsätzen nach seiner Verletzung zufrieden: "Natürlich habe ich versucht Erfahrung einzubringen, die Spiele taten aber auch mir selbst gut. Das Niveau in der Regionalliga ist durchaus hoch, da wird man voll gefordert. Ich habe keine Schmerzen mehr und kann 90 Minuten gehen."