Beim ersten Testspiel im Trainingslager im österreichischen Velden unterlag der MSV Duisburg der Elf von SK Austria Kärnten mit 1:3 (0:1).

Trainer Peter Neuruer sah es relativ gelassen: "Kärnten fängt in Kürze mit der Saison an und ist deswegen schon seit weit. Wir stehen gerade am Anfang und werden in den nächsten Tagen die Grundlagen für die Saison legen. Da werden die Beine von Tag zu Tag schwerer. Wir hatten aber die Chance zwei Stürmer zu testen, wobei wir feststellen konnten, dass uns Alex Prijovic nicht weiterhelfen kann, da er nicht der Typ Stürmer ist, den wir suchen."

MSV Duisburg: Herzog (46. Starke) - Willi (46. Maicon), Soares (46. Schlicke), Fahrenhorst (46. Tiago), Veigneau (46. Grund) - Adler, Grlic (46. Bodzek), Tiffert (46. Bodzek), Prijovic (46. Maicon) - Diabang, Kouemaha (46. Maicon)

Tore: 1:0 (29. Pink), 2:0 (57. Hinum), 3:0 (67. Nuhiu), 3:1 (71. Sahan)