Duisburg - Der MSV Duisburg nutzt die Länderspielpause zwischen den beiden Heimspielen gegen den FC Ingolstadt 04 (Samstag, 28.08.10, 13 Uhr) und den TSV 1860 München (Samstag, 11.09.10, 13 Uhr) zu einem kurzen Trainingslager.

Von Dienstag, 31.08.10, bis Freitag, 03.09.10, reist Trainer Milan Sasic mit seiner Mannschaft erneut nach Bad Kreuznach. Dort hatten die "Zebras" bereits ihr erstes Sommertrainingslager bestritten.

Auch zwei Testspiele gibt es im Rahmen des Trainingslagers. Auf der "Anreise" am Dienstag spielt der MSV beim 1. FC Köln (Franz-Kremer-Stadion, 15 Uhr). In Bad Kreuznach treffen die Westdeutschen dann am Freitag auf Drittliga-Spitzenreiter Kickers Offenbach; Anstoß gegen die von Wolfgang Wolf trainierten Hessen im Kreuznacher Friedrich-Moebus-Stadion ist um 15.30 Uhr.