Nach einer knapp zehntätigen intensiven Vorbereitung im österreichischen Velden hat der MSV Duisburg am Mittwochmorgen (15. Juli) wieder das Training in Meiderich aufgenommen.

Bis auf den verletzten Verteidiger Bruno Soares (Muskelfaserriss) konnte Trainer Peter Neururer alle Profis gesund auf dem Rasen begrüßen