Der MSV Duisburg bestreitet am Mittowch (11. Februar) ein kurzfristig angesetztes Trainingsspiel bei Borussia Dortmund. Anstoß ist um 16 Uhr auf dem Trainingsgelände des BVB in Dortmund-Brackel.

Beide Mannschaften werden überwiegend Spieler einsetzen, die zuletzt wenig oder keine Spielpraxis sammeln konnten.