Duisburg - Der MSV Duisburg muss momentan auf vier Akteure verzichten. Goran Sukalo hat eine fiebrige Erkältung erwischt, der Torschütze vom 1:2 gegen den FSV Frankfurt am Freitag muss Antibiotika nehmen und mindestens bis Donnerstag aussetzen.

Auch Flamur Kastrati (Knochenödem) ist noch nicht wieder im Mannschaftstraining. Dafür ist Markus Bollmann (Knochenreizung) wie Vasileios Pliatsikas (nach Infekt) wenigstens wieder im Lauftraining.