Abwehrspieler Toni Wachsmuth verlängert seinen Vertrag beim SC Paderborn bis zum Jahr 2012.

Schritt für Schritt arbeitet Paderborn an der Zukunft im sportlichen Bereich. Nach Sören Gonther, der vor zwei Wochen einen weiteren Kontrakt bis zum 30. Juni 2012 unterzeichnet hat, bleibt auch Toni Wachsmuth dem Verein über die Saison erhalten.

Schubert: "Werden noch viel Freude an ihm haben"

Der Defensivspieler, der seit September an einer Reizung im Knie laboriert, verlängerte seinen Vertrag in Paderborn ebenfalls bis zum 30. Juni 2012.

"Toni überzeugt durch vollen Einsatz und hohe Identifikation mit dem Verein. Bei seinen Einsätzen zu Beginn der Saison hat er gezeigt, dass er absolut das Niveau für die 2. Bundesliga mitbringt. Wir werden an ihm noch viel Freude haben", kommentiert Sportlicher Leiter und Chef-Trainer Andre Schubert die Vertragsverlängerung.