2. Bundesliga

Volle erste Sonntagsschicht in der 2. Bundesliga

Köln – Ein fränkisch-bayrisches Derby, zwei Aufsteiger und das Duell zwei neuer Coaches an der Seitenlinie: Die erste Sonntagsschicht am ersten Spieltag der Saison 2016/17 in der 2. Bundesliga hat so einiges in sich. Die Vorschau auf den "Super-Sonntag":

SpVgg Greuther Fürth - TSV 1860 München

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Zum Auftakt gleich ein Derby: Fürth hat die Sechziger Löwen zu Gast. Das Kleeblatt hat im Sommer personell ganz schön aufgeräumt, der Kern der Truppe blieb jedoch erhalten. Die Elf von Coach Stefan Ruthenbeck will offensiv mehr Kreativität aufbieten, hat dafür aber in der Defensive so seine Schwächen.

Dort wollen die Löwen anknüpfen. Der Münchner kommen in einem noch frischeren Gewand daher, tauschen Trainer, Manager und die komplette Offensive aus. Haudegegen wie Ivica Olic oder Ur-Löwe Stefan Aigner sollen wieder für erfolgreiche Zeiten sorgen. Die Erwartungshaltung ist aufgrund der offensiven Investitionen dementsprechend. Werden die Sechziger dieser auch gerecht?

>>> Ab 13:15 Uhr im Liveticker

Eintracht Braunschweig - Würzburger Kickers

- © imago
- © imago / regios24