Köln - Simon Terodde, Knipser vom Dienst beim VfL Bochum, spielte siebenmal in der 2. Bundesliga gegen den TSV 1860 München, holte nur einen Punkt und blieb torlos. Vorschau:

  • 1860 München gewann die letzten vier Spiele gegen Bochum, davor hatte es für die Löwen eine Negativserie von zehn Pflichtspielen ohne Sieg gegen den VfL gegeben.

  • In der 2. Bundesliga gewann Bochum insgesamt die Hälfte der Spiele gegen 1860 München (sieben von 14; zwei Remis, fünf Niederlagen).

  • Auch zu gemeinsamen Bundesliga-Zeiten sprach die Bilanz für den VfL, Bochum gewann zehn von 20 Duellen.

  • Bochum gewann nur eines der letzten fünf Heimspiele gegen 1860 (im Dezember 2012, im Pokal 3:0).

  • Marco Terrazzino verlor alle fünf Spiele gegen die Löwen (ein Tor).

  • Torsten Fröhling gab einst sein Bundesliga-Debüt gegen Bochum (am 9. März 1991 beim 1:0-Auswärtssieg mit dem HSV).

  • Daniel Adlung schoss in den letzten beiden Spielzeiten in Bochum jeweils ein Tor, 1860 gewann mit 3:0 und 2:1.

Alle Vorschauen in der Übersicht